trier reporter, Autor auf Trier Reporter - Seite 8 von 700

Deutsch-italienische Kooperation gegen Linksterrorismus

TRIER. In ihrer Doktorarbeit hat Laura Di Fabio die deutsch-italienische Zusammenarbeit gegen den Linksterrorismus in den 1970er Jahren untersucht. Am 20. Mai stellt sie in Trier in der Volkshochschule Palais Walderdorff, Am Domfreihof, Raum 005, das daraus entstandene Buch vor. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Schon 12.700 Briefwahlanträge in Trier

TRIER. Für die Kommunal- und Europawahl am 26. Mai liegen bereits rund 12.700 Briefwahlanträge im Trierer Wahlbüro vor. Wegen der erwartet großen Zahl war im Vorfeld entschieden worden, die Zahl der Briefwahlbezirke auf 30 zu erhöhen. Bei der Landtagswahl 2016 hatte sie bei acht gelegen. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Trierer Poetry Slam “Verbum Varium Treverorum”

TRIER. Am Samstag, 18. Mai, kommt es um um 20 Uhr im Mergener Hof wieder zum Kampf der Alliteraten: wenn die Dichter mit ihrer selbst verfassten, zeitgenössischen Slam-Poesie die Bühne stürmen und die verbalen Fetzen fliegen. Und welche Performance, welcher Text, ob gesprochen, geschrieen oder geflüstert, hinterlässt beim Publikum den stärksten Eindruck? Prosa und Poesie, Genie und Wahnsinn, Shock und Awe, bei diesem literarischen Freestyle Wettbewerb entscheiden die Zuschauer über Sieg und weniger Sieg. Jeder der Künstler hat sieben Minuten Zeit, seinen Text zu präsentieren. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Museumsdetektive: Coole Jeans und glitzernde Kleider

TRIER. Zu einem Ein kreativen Suchspiel mit anschließendem Basteln für Kinder ab 5 Jahren lädt das Stadtmuseum Simeonstift ein. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Preise für Hausgrundstücke in Trier zwölf Prozent höher

TRIER. Grundstücke für Einfamilienhäuser in Trier verteuerten sich 2018 durchschnittlich um zwölf Prozent. Ähnlich hoch fiel der Preisanstieg beim Verkauf gebrauchter Eigentumswohnungen mit einem Durchschnittsplus von elf Prozent aus. Dabei gibt es aber markante Unterschiede zwischen den Stadtteilen. Wie aus dem Bericht 2019 der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses für Grundstückswerte hervorgeht, gab es 2018 einen rekordverdächtigen Zuwachs von 19 Prozent bei gebrauchten Wohnungen in den Bezirken Heiligkreuz, Feyen und Weismark sowie im Westen der Stadt. Stabil waren die Preise für Wohnungen der 50er bis 70er Jahren in der Innenstadt sowie im Südwesten. Ähnlich sah die Entwicklung bei gebrauchten Appartements bis 40 Quadratmeter aus. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Kreuzung Walramsneu- und Dietrichstraße bald gesperrt

TRIER. Die Kreuzung Walramsneustraße / Dietrichstraße / Justizstraße ist wegen Straßenbauarbeiten ab Mittwoch, 15. Mai, für circa zwei Wochen für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Walramsneustraße wird somit zur Sackgasse, eine Durchfahrt in Richtung Zuckerbergstraße ist nicht möglich. Auch die bisherige Umleitung durch die Dietrichstraße entfällt. Aus Richtung Zuckerbergstraße ist weiterhin das Linksabbiegen in die Böhmerstraße nicht möglich. Die Sperrungen stehen im Zusammenhang mit der laufenden Umgestaltung des Nikolaus-Koch-Platzes. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Baustelle weiträumig zu umfahren und die eingerichteten Umleitungen zu beachten. Der Radverkehr und der ÖPNV mit den entsprechenden Haltepunkten sind von der Umstellung nicht betroffen. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Höhepunkte der Antike seniorengerecht vorgestellt

TRIER. Ohne Hast und Eile können Senioren am Donnerstag, 23. Mai, um 15 Uhr im Rahmen der Sonderführung “Highlights der Antike“ das Rheinische Landesmuseum Trier besuchen. Ursula Bartmann stellt die bedeutendsten Fundstücke des Landesmuseums vor: Beginnend beim Stadtgründer Augustus über den größten römischen Goldmünzenschatz der Kaiserzeit bis hin zu den monumentalen Grabdenkmälern aus Neumagen an der Mosel. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Zwei Ermittlungserfolge der Bundespolizei

TRIER. Am Samstagmorgen hat die Bundespolizei im Stadtgebiet Trier einen gesuchten Straftäter verhaftet. Aufgrund eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz lag gegen den 27-jährigen Deutschen ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Trier vor. Die 57-tägige Gefängnisstrafe konnte er durch Zahlung der geforderten Geldstrafe in Höhe von 865 Euro abwenden und seine Reise fortsetzen. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar