trier reporter, Autor auf Trier Reporter - Seite 9 von 721

SWT sanieren Abwasserkanäle in Trier-Süd

TRIER. Die Stadtwerke Trier (SWT) sanieren von der kommenden Woche an bis Ende 2019 zahlreiche Abwasserkanäle in den folgenden Straßen in Trier-Süd: Bäderstraße, Eberhardstraße, Friedrich-Wilhelm-Straße, Gilbertstraße, Hohenzollernstraße, Hommerstraße, Saarbrücker Straße, Speestraße, Südallee, Weidegasse und Zellstraße. Die Arbeiten erfolgen vorrangig ohne Tiefbau in grabenloser Technik. Aufgrund der räumlichen Enge kann es dennoch zu temporären Verkehrsbehinderungen kommen. Zeitweise können Parkplätze wegfallen. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Schenk führt UBT-Fraktion

Christian Schenk. Foto: Simon Engelbert

TRIER. Christian Schenk ist neuer Fraktions-Chef der Unabhängigen Bürgervertretung (UBT) im Stadtrat. Er löst Christiane Probst ab, die bei der konstituierenden Sitzung der UBT zur neuen Stellvertreterin gewählt wurde. Die UBT hatte bei der Kommunalwahl einen Sitz verloren und ist im neuen Rat nur noch mit drei Mitgliedern vertreten. Hans-Alwin Schmitz komplettiert neben Schenk und Probst die Fraktion. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Ein Hauch von Christo

Die Basilika wird eingerüstet, um gerüstet zu bleiben. Foto: Rolf Lorig

TRIER. Zur Sicherung der Handwerker bei Dacharbeiten in mehr als 30 Meter Höhe wird auf dem Dach der Konstantin-Basilika (siehe Extra) ein dauerhaftes Seilsicherungssystem montiert. Die Einrüstung des zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden Gebäudes ist dafür unumgänglich, teilt der Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung (LBB) mit. Vom Gerüst aus sollen auch sämtliche Fensterrahmen gestrichen und spezielle Denkmalschutzarbeiten ausgeführt werden. Der Abbau des Gerüstes ist laut LBB bis zum Jahresende geplant. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Kultur Hinterlasse einen Kommentar

“Wenn Wege sich kreuzen…”

Die AIDS-Schleife aus Erinnerungslichtern. Foto: sredna

TRIER. Die AIDS-Hilfe Trier und das Kirchenprojekt sredna laden am kommenden Freitag, 7. Juni, zu einer gemeinsamen Solidaritätsnacht in und vor die Herz-Jesu-Kirche ein. Dabei wird auch über das nicht immer einfache Verhältnis von Kirche und HIV-Prävention diskutiert. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

In Wunschberufe schnuppern und sich sozial engagieren

REGION. Die Schule ist geschafft, jetzt steht die Suche nach der passenden beruflichen Orientierung an? Wer gerne berufspraktische Erfahrungen sammeln und interessante Einsatzstellen kennenlernen möchte, kann sich jetzt wieder für einen Freiwilligendienst bewerben. Die Sozialen Lerndienste im Bistum Trier bieten die Möglichkeit, Erfahrungen im sozialen Bereich im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD) zu sammeln. Das Bistum bietet diese in Kooperation mit dem Caritasverband für die Diözese Trier an. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Es blüht so bunt, wenn …

Die Fensterbänke am Rathaus werden geschmückt. Foto: Presseamt

TRIER. Nachdem die Fensterbänke des Rathauses im vergangenen Jahr aufgrund der frisch gestrichenen Fassade und alter Blumenkästen aus denen leicht das Wasser herauslief, blumenlos waren, erblüht das Gebäude in diesem Jahr umso schöner. Julian Schumann, Michael Feiten, Bernd Gesellchen und Niklas Herpel vom StadtGrün-Amt drapierten auf den über 40 Fensterbänken neue Blumenkästen mit Bienenschleierkraut und Sommerjasmin. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Umgestaltung: Inseln am Konstantinplatz

TRIER. Der von Fußgängern stark frequentierte Konstantinplatz mit den Einmündungen Konstantinstraße, Weberbach, Mustorstraße und An der Meerkatz soll von 2020 an in einen verkehrsberuhigten Bereich mit maximal Tempo 20 umgewandelt werden. Erst wenn die Umgestaltung abgeschlossen ist, sollen auch die beiden Zebrastreifen entfernt werden, die wegen der Straßenbreite nicht mehr den Sicherheitsanforderungen entsprechen. Sie gehören zu den insgesamt 27 Fußgängerüberwegen in Trier, die laut Stadtratsbeschluss vom April 2019 durch alternative Querungshilfen ersetzt werden sollen. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Bürgerpreis: Vorschläge gesucht

TRIER. Die Stadt Trier verleiht Ende des Jahres wieder den Bürgerpreis. Damit werden vorbildliche, nachhaltige sowie innovative ehrenamtliche beziehungsweise bürgerschaftliche Arbeit und Projekte in der Stadt Trier gewürdigt. Die mit 3.000 Euro dotierte Auszeichnung kann auf maximal drei Gewinner aufgeteilt werden. Ziel der Vergabe ist, die Motivation der Bürgerinnen und Bürger für das ehrenamtliche Engagement zu stärken und dem Ehrenamt Aufmerksamkeit und Anerkennung zu widmen. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar