Auto in den Maximinstraße aufgebrochen

TRIER. Unbekannte Täter haben zwischen Freitag, 11. März, und Sonntagmittag, 12. März, eine Auto in den Maximinstraße (Trier-Nord) aufgebrochen und Wertgegenstände gestohlen. Der Eigentümer hatte seinen silbergrauen B-Klasse-Mercedes am Samstagnachmittag, 11. März, gegen 14 Uhr in einer Parklücke in der Maximinstraße abgestellt. Als er am Sonntagmittag gegen zwölf Uhr wieder in sein Fahrzeug einstieg, stellte er fest, dass Unbekannte eingebrochen und verschiedene Wertgegenstände entwendet hatten.

Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die Hinweise zum Täter oder zur Tat geben können, sich unter der Telefonnummer 0651/9779-2290 oder -2258 zu melden. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.