Axel Dahm neuer Bitburger-Boss

Axel Dahm wird neuer Bitburger-Chef.

Axel Dahm wird neuer Bitburger-Chef.

BITBURG/GEROLSTEIN. Von Gerolstein nach Bitburg: Ab 1. September tritt der langjährige Gerolsteiner-Chef Axel Dahm (54) die Nachfolge von Werner Wolf als Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe an. Dahm verantwortete seit September 2008 als Vorsitzender der Geschäftsführung beim Gerolsteiner Brunnen die Bereiche Strategie, Marketing, Vertrieb und International. Der erfahrene Branchenfachmann baute die führende Marktstellung des Brunnens mit seiner Qualitätsoffensive und dem Launch der Glas-Individualflasche deutlich aus. Dahm soll den Gerolsteiner Brunnen als Mitglied des Beirats weiter begleiten. “Ich freue mich auf die neue Herausforderung, als Geschäftsführer die weitere Entwicklung der Bitburger Braugruppe mit zu gestalten”, betont Dahm, der in Bitburg die Bereiche Strategie, Marketing und Vertrieb verantworten wird. (les/Quelle: Getränke-Zeitung)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured, inside54.de Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.