Bald funkeln wieder die Sterntaler im Brunnenhof

Besonders in der Dunkelheit lockt der Sterntaler Weihnachtsmarkt mit seiner ganz besonderen Atmosphäre. Foto: Rolf Lorig

TRIER. Nicht mehr lange, dann fallen sie wieder vom Himmel: die Sterntaler beim Weihnachtsmarkt im Brunnenhof. Vom 30. November bis 2. Dezember präsentiert die Kulturkarawane das Sterntaler Weihnachtsfest in den historischen Gemäuern des Trierer Brunnenhofes.

Über 30 Austeller bieten außergewöhnliche, mit Hand und Herz hergestellte Produkte an. Für das kulinarische Wohl sorgen regionale Gastronomen und Winzer.

Nach dem großen Erfolg des Sterntaler Weihnachtsfestes im Brunnenhof im Jahr 2017 lädt die Kulturkarawane auch dieses Jahr wieder zum entspannten Weihnachtsflanieren in den historischen Gemäuern direkt an der Porta Nigra ein.

Über 30 regionale und überregionale Aussteller präsentieren ihre mit Liebe handgemachten Produkte zwischen den bunt beleuchteten Arkaden des ehemaligen Kreuzganges. Für das leibliche Wohl sorgen lokale Gastronomen. Glühweine und Glühviez gibt es von ortsansässigen Winzern.

Dass es beim Sterntaler Fest vor allem um Freude und Besinnlichkeit und nicht um Gedrängel und Massenkonsum geht, hat die Kulturkarawane schon im Vorjahr eindrucksvoll bewiesen. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.