Im Kompaktkurs zur zertifizierten Pflegeassistenz

TRIER. Am 23. April geht es los: In der Kurzausbildung "Pflegeassistenz" der Trierer Johanniter vermitteln erfahrene Fachkräfte berufsbegleitend in nur zehn Wochen die Basisqualifikation für die Alten- und Krankenpflege. Bis zum Abschluss am 2. Juli erwerben die Kursteilnehmer fundiertes Wissen für den Praxisstart als Pflegehelfer und Handlungssicherheit als pflegender Mehr

Das ging schnell: ADD genehmigt Trierer Haushalt

TRIER. Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Trier (ADD) hat den im Dezember beschlossenen Trierer Haushalt 2019/2020 mit Datum vom 4. Februar genehmigt – und damit nach Rathaus-Angaben so schnell wie noch nie. Für Oberbürgermeister Wolfram Leibe sei das eine gute Nachricht, betont die städtische Pressestelle am heutigen Freitag, "denn viele Mehr

Bauen, modernisieren, erneuern - die ÖKO 2019 hilft

TRIER. Seit Freitag, 14 Uhr, hat die "ÖKO 2019" ihre Tore geöffnet. Die größte Trierer Verbrauchermesse, ausgerichtet von der Handwerkskammer (HwK) Trier, erfreut sich einer ständig wachsenden Beliebtheit bei den Menschen in der Großregion. "Wir hatten bereits in den ersten Stunden des Nachmittags schon so viele Besucher wie nie Mehr

Missbrauch – "Schmerzlicher Diskussion offen stellen"

TRIER. Knapp zweihundert Priester und Diakone im Dienst des Bistums Trier haben sich nach Angaben des Bistums am Donnerstag mit der Studie "Sexueller Missbrauch an Minderjährigen durch katholische Priester, Diakone und männliche Ordensangehörige im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz" befasst. Eingeladen dazu hatte der Priesterrat des Bistums. Bischof Ackermann hatte Mehr

Girls' und Boys' Day an der Hochschule Trier

TRIER. Am 28. März lädt die Hochschule Trier Mädchen und Jungs der Region erneut zum Girls' und Boys' Day ein. Dabei können Schülerinnen und Schüler spannende Einblicke in Berufe und Studiengänge erlangen, die als sonst eher als männer- und frauendominiert gelten. Mädchen lernen beim Girls' Day-Workshop "Wie Spotify und Netflix Mehr

featured

Besucherrekord im Museum Karl-Marx-Haus

Büste im Karl-Marx-Haus. Archivfoto: Rolf Lorig

TRIER. Das Museum Karl-Marx-Haus konnte bis zum Ende des vergangenen Jahres 60.721 Besucher aus insgesamt 95 Nationen in seine neu eröffnete Dauerausstellung locken. Damit hat sich die Besuchszahl der Vorjahre um 50 Prozent erhöht und das in nur acht Monaten Öffnungszeit. Auch die Zahl der Führungen (460) hat sich glatt verdoppelt. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Lucy van Kuhl – Fliegen mit Dir

Lucy van Kuhl behandelt in ihrem Programm Themen einer jungen Großstädterin, messerscharf beobachtet und auf liebevolle Art seziert. Foto: Veranstalter

TRIER. Am Donnerstag, 17. Januar, kommen Freunde des Musik-Kabaretts auf ihre Kosten. Im Kleinen Saal der Tufa gastiert um 20 Uhr Lucy van Kuhl mit ihrem Programm “Fliegen mit Dir”. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Funkenpiraten erobern Weltmeere

Die Termine der Funkenpiraten.

TRIER. In der Session 2019 laden die Funkenpiraten der KG Rote Funken aus Trier ein zur großen Kapernfahrt über die Sieben Weltmeere der Narretei. Das Schiff, die Funkenfeuer, legt die Leinen los am Donnerstag, 22. Februar, im Piratennest der BBS-Aula in Trier. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Trierer Kripo fahndet nach Tankstellen-Räubern

Von dieser Aufnahme erhoffen sich die Fahnder Hinweise auf die Täter.

TRIER. Am Mittwoch, 19. September 2018, verübten zwei bisher unbekannte Täter in der Zeit zwischen 0.16 Uhr und 0.18 Uhr einen Überfall auf die ARAL-Tankstelle in der Ostallee 22 in Trier. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured 4 Kommentare

Tempokontrollen vom 16. bis 22. Januar

Die Stadt blitzt.

TRIER. In folgenden Straßen muss in der kommenden Woche nach Rathaus-Angaben mit Kontrollen der kommunalen Geschwindigkeitsüberwachung gerechnet werden. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

“Aus Herausforderungen Chancen erwachsen lassen”

Ruft bei ihrem Neujahrsempfang zu Mut und Takraft auf: Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Foto: Staatskanzlei

MAINZ. Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat bei ihrem Neujahrsempfang den Blick auf die Europawahl 2019 und das Jubiläum 70 Jahre Grundgesetz gerichtet. “2019 ist zum einen das Jahr, in dem wir das 70. Jubiläum der Bundesrepublik und des Grundgesetzes feiern. Und es ist zum anderen ein Entscheidungsjahr für Europa, in dem Europa als gemeinsames Friedensprojekt uns als engagierte Europäer und Europäerinnen braucht“, so die Ministerpräsidentin. Beides gehöre zusammen, denn die Bundesrepublik sei ohne unsere europäischen Nachbarn und unsere Geschichte nicht denkbar, sagte sie in der Staatskanzlei vor rund 350 Gästen aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Wohin mit dem Weihnachtsbaum?

Die A.R.T. sorgt auch in diesem Jahr für den Abtransport der Weihnachtsbäume. Foto: A.R.T.

TRIER. Alle Jahre wieder die gleiche Situation: Das Fest ist vorbei, der Weihnachtsbaum muss entsorgt werden. Doch wohin damit? Die A.R.T. weiß Rat. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Niemand weiß, wie man mich schreibt

Geschwindigkeit, Präzision und absurder Humor zeichnen das Bühnenprogramm von Nektarios Vlachopoulos aus. Foto: Marvin Ruppert

TRIER. Nektarios Vlachopoulos ist Slampoet und Humorist. Und er ist ehemaliger Deutschlehrer mit griechischem Integrationshintergrund. Seit März 2008 tritt er auf Literaturveranstaltungen zwischen Flensburg und Zürich auf. 2011 gewann er das große Finale der deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaft in der Hamburger O2-World, 2012 die Rheinland-Pfälzische und 2015 die Baden-Württembergische Poetry Slam Meisterschaft. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Kripo Trier sucht über “Aktenzeichen XY” Zeugen

TRIER/OSBURG. Ein bislang unbekannter Täter schoss in der Nacht von Freitag auf Samstag, den 12. August 2017, zwischen 2.30 und 2.45 Uhr auf das durch einen Rollladen geschlossene Fenster eines Wohnhauses in der Bergstraße in Osburg. Der Schütze feuerte aus kurzer Distanz eine Schrotpatrone auf den geschlossenen Rollladen des im Erdgeschoss gelegenen Fensters ab. Die Schrotkugeln durchschlugen sowohl den Rollladen als auch die Fensterscheibe und drangen in die gegenüberliegende Wand ein. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Die Zahl der Arbeitslosen ist weiter gesunken

Sie sehen eine gute Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt: Heribert Wilhelmi, Chef der Agentur für Arbeit Trier, und seine Stellvertreterin Stefanie Adam. Foto: Rolf Lorig

TRIER. Die Arbeitsmarktbedingungen sind optimal: Im Jahresverlauf 2018 betrug die Arbeitslosenquote in der Stadt Trier 4,3 Prozent, in den benachbarten Landkreisen schwankte sie zwischen 2,5 und 3,5 Prozent.Nach Aussage von Heribert Wilhelmi, in Trier der Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit, ist im vergangenen Jahr – bezogen auf die gesamte Region – die Zahl der Arbeitslosen wie bereits im Jahr 2017 weiter gesunken. Im Durchschnitt befanden sich 9.418 Menschen in Arbeitslosigkeit. Im Vergleich zu 2017 sind dies 1.149 Arbeitslose weniger und ein prozentualer Rückgang von 10,9 Prozent. “Die Arbeitslosenquote ist von 3,7 Prozent auf 3,2 Prozent gesunken”, fasste der Vorsitzende zusammen. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar