Lebenshilfe ist Charity-Partner beim Stadtlauf

TRIER. Die Lebenshilfe Trier ist auch in diesem Jahr wieder als Charity-Partner beim internationalen Stadtlauf in Trier dabei. Läuferinnen und Läufer des Stadtlaufs haben während des Laufs am 30. Juni die Möglichkeit, die Lebenshilfe Trier zu unterstützen, indem sie durch das Spendentor des Vereins laufen und damit fünf Euro Mehr

Klimaschutz: Protest vor CDU-Geschäftsstelle

TRIER. Klimaaktivisten sind gestern auf Unionschristen getroffen: Die Demonstration für einen besseren Klimaschutz vor der Trierer CDU-Geschäftsstelle am Palastgarten war von einer privaten Initiative, die sich aus verschiedenen Organisationen zusammensetzt, initiiert worden. Da der Trierer Bundestagsabgeordnete Andreas Steier wegen der Berliner Sitzungswoche nicht vor Ort war, nutzte die Junge Mehr

AfD beantragt Aus für "Brubacher Hof"

TRIER. Im November 2018 hat der Stadtrat mit knapper Mehrheit die Entwicklungssatzung für das Baugebiet "Brubacher Hof" (Mariahof) beschlossen. Die Trierer AfD hofft wegen der veränderten Mehrheitsverhältnisse im neuen Stadtrat auf die Aufhebung des Beschlusses. "Noch ist es nicht zu spät: Mit den neuen Mehrheitsverhältnissen im Rat könnte es Mehr

SPD-Mitte: Kertels löst Kellersch ab

MITTE-GARTENFELD. Der SPD-Ortsverein Trier-Mitte/Gartenfeld hat auf der Jahreshauptversammlung am vergangenen Sonntag seinen neuen Vorstand für die kommenden zwei Jahre gewählt. Neuer Vorsitzender ist Bastian Kertels. Er folgt auf Alexander Kellersch, der den Ortsverein in den vergangenen vier Jahren geführt hatte und nicht mehr antrat. Als stellvertretende Vorsitzende wurden Sylvia Mayer-Stenzel Mehr

Olewiger Feuerwehr zeigt, was sie kann

OLEWIG. Beim Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Olewig zeigte die Jugendfeuerwehr in einer Übung, was sie kann: Mit vereinten Kräften brachten die jungen Menschen das Feuer unter Kontrolle. Darüber hinaus ehrte und beförderte Beigeordneter Thomas Schmitt zahlreiche Feuerwehrleute. Ausgezeichnet wurden: Florian Hinkel, Pascal Kirchartz, Christoph Reuter, Stefan Wallerath, Mehr

featured

100 Jahre jung – die Macherin Liesel Hünichen

Thomas Schmitt und Theodor Wolber gratulieren Liesel Hünichen zu ihrem 100. Geburtstag. Die Jubilarin hat zahlreiche Bücher verfasst. Foto: Presseamt

TRIER. Beigeordneter Thomas Schmitt und der Ortsvorsteher von Heiligkreuz, Theodor Wolber, gratulierten Liesel Hünichen Anfang der Woche zu ihrem 100. Geburtstag. Einer Frau, die sich Zeit ihres Lebens für andere einsetzte und aufschrieb, was sie erlebte. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Straßensperrungen zum Altstadtfest

Der rot umrandete Bereich ist gesperrt. Grafik: Presseamt

TRIER. Die Straßenverkehrsbehörde teilt in Abstimmung mit der Polizei folgende Sperrzeiten zum Schutz des Altstadtfestes 2019 mit und bittet alle Betroffenen um Verständnis.

♦ Freitag, 28. Juni, 16 Uhr, bis Samstag, 29. Juni, 2.30 Uhr
♦ Samstag, 29. Juni, 16 Uhr, bis Sonntag, 30. Juni, 2.30 Uhr
♦ Sonntag, 30. Juni, 17 bis 23 Uhr Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Tempokontrollen vom 19. bis zum 25. Juni

Die Stadt blitzt.

TRIER. In folgenden Straßen muss in der kommenden Woche nach Rathaus-Angaben mit Kontrollen der kommunalen Geschwindigkeitsüberwachung gerechnet werden. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Querschnitt durch “Die Welt der Tiere” in der Südallee

Mit viel Liebe zum Detail haben die Schüler der Freien Waldorfschule Trier ihre Ausstellung im egp-Kulturpavillon gestaltet. Foto: Freie Waldorfschule

TRIER. Mädchen und Jungen der Freien Waldorfschule Trier zeigen noch bis zum 21. Juni im Kulturpavillon der egp zwischen Südallee und Kaiserstraße wilde Tiere hinter Glas. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Mutterhaus – Neue Doppelspitze für die Pflege

Pflegedirektor Stephan Lutz (2.v.l.) wurde offiziell in sein Amt eingeführt. Foto: Kristina Kattler

TRIER. Sr. Carola Lange und Stephan Lutz bilden seit April diesen Jahres die neue Pflegedirektion im Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen. Stephan Lutz wurde während einer Feierstunde offiziell in sein Amt eingeführt. Der studierte Pflegewissenschaftler war zuvor bereits in der Position des Stellvertretenden Pflegedirektors zusammen mit der Stellvertretenden Pflegedirektorin Sr. Annetraud Stein im Mutterhaus tätig. Diese bleibt dem Klinikum in dieser Funktion noch weiter erhalten, übergibt jedoch ihren Sitz im Direktorium dem neuen Pflegedirektor. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Sagenhaft viel Spaß

Sagenhaftes Trier … Foto: ttm

TRIER. Bei der “Trier für Treverer”-Führung “Unser sagenhaftes Trier” am kommenden Sonntag, 16. Juni, 14 Uhr, spürt Legendenjägerin und Stadtführerin Birgit Spitzley kuriose Anekdoten auf. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Platte Platanen

Platane auf dem Augustinerhof. Foto: Presseamt

TRIER. Viele Platanen in der Stadt Trier sehen in diesem Jahr welk oder krank aus. Wegen Nachfragen von Bürgern im Rathaus (unter anderem über den Twitter-Account der Stadt) teilt das Amt StadtGrün mit, dass es dennoch zurzeit keinen Grund zur Besorgnis um die Bäume gibt. Man nennt diese welken Blätter Platanenblattbräune. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Geglückter Start

Simone Reichert und Ingeborg Schöndorf im Gespräch mit Wolfram Leibe und Elvira Garbes. Foto: Presseamt

TRIER. Seit einem Jahr gibt es für Kinder und Familien im Margaretengäßchen eine “Gemeinsame Adoptionsvermittlungsstelle – kurz: GAV”. Dort werden Menschen aus dem früheren Regierungsbezirk Trier und dem Kreis Cochem-Zell beraten, wie sich ein Adoptionswunsch verwirklichen lässt. Dieser Bündelung liegt eine Vereinbarung zwischen den Kreisen und der Stadt zugrunde, um die Expertise zusammenzufassen und Vertretungen zu ermöglichen. Vorher hatten die Gebietskörperschaften lediglich zeitliche Stellenanteile für diese anspruchsvolle Tätigkeit zur Verfügung. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Die etwas andere Pirsch

Pfadfinder aus Pfalzel und Euren erledigen wichtige Arbeiten im Wildgehege des Weisshauswalds. Foto: Revierförsterei Weisshaus/Pfalzel

TRIER. Pfadfinderinnen und Pfadfinder von den Stämmen Pankratius Sauerzapf von Sulzbach (Pfalzel) und Tempelherren (Euren) packten im Wildgehege des Weißhauswalds drei Tage lang mit an, um das beliebte Ausflugsziel zu verschönern. Der Einsatz fand während der “72- Stunden-Aktion” des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) statt, bei der in diesem Zeitraum verschiedene Projekte umgesetzt wurden. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Virtuelle Lehrwerkstatt

Schrauben und drehen an der Ehranger Realschule. Foto: Jan Söfjer

TRIER. Die Firma GKN Driveline hat ihre Lehrwerkstatt virtuell nachbauen lassen. Schüler der Moseltal-Realschule plus in Ehrang konnten diese beim Berufsinformationstag mit einer VR-Brille betreten. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar