Jörg Knör kommt mit seiner "Jahr-100-Show“ nach Trier

TRIER. Wenn der Bambi-Preisträger Jörg Knör am Freitag, 26. April in die Tufa  einlädt, feiert er nicht nur seinen 60. Geburtstag, sondern auch 40 Jahre Showkarriere. Dazu liefert er ein spezielles Jubiläums-Programm: Die Jahr-100-Show. Andere schreiben ihre Biografie – Jörg Knör spielt sie einfach live auf der Bühne. Er präsentiert Mehr

Inklusion heißt heute, mitten in der Stadt leben

TRIER. Barrierefreier Wohnraum mit neuesten Standards in kürzester Distanz zur Innenstadt und das zu erschwinglichen Preisen – für 18 Menschen mit Beeinträchtigungen ist dieser Traum dank des Wohnungsbau-Unternehmens IFA in Erfüllung gegangen. In unmittelbarer Nachbarschaft des Filmtheaters "Broadway" hat die IFA in der Paulinstraße ein Haus mit fast 50 Mehr

Mund auf – Augen auch!

TRIER. Von Klassik über Gospel bis hin zu Jazz: Am Samstag, 27. April, wird die Erfolgsgeschichte der Trierer Chormeile weiter geschrieben. Dann laden der Kreis-Chorverband Trier-Stadt und die Trier Tourismus und Marketing GmbH (ttm) bereits zum zwölften Mal in die Fußgängerzone ein, die von insgesamt 41 Chören und 1.100 Mehr

15 Feuerwehrleute auf Lebenszeit verbeamtet

TRIER. Oberbürgermeister Wolfram Leibe hat während eines Empfangs in seinem Büro 15 Feuerwehrmänner auf Lebenszeit verbeamtet, die eine dreijährige Ausbildung durchlaufen haben. Der Stadtchef würdigte hierbei das Engagement der jungen Männer: "Sie riskieren im Ernstfall Ihr Leben für Andere. Das verdient Respekt und dazu gehört auch die Verbeamtung.“ Da Mehr

Mehr Geld für den Dezernenten

TRIER. Der Stadtrat stimmte am Mittwoch der Umgruppierung von Thomas Schmitt zu. Die Kommunal-Besoldungsverordnung Rheinland-Pfalz sieht für die hauptamtlichen Wahlbeamten in den Gemeinden nach Größenordnungen gestaffelt jeweils zwei Besoldungsgruppen vor. Vorgesehen ist, dass die hauptamtlichen Wahlbeamten in den ersten beiden Dienstjahren in der unteren der beiden Besoldungsgruppen einzustufen sind. Entsprechend Mehr

featured

Mehr Klimaschutz war das Anliegen der Jugend

Dass die Teilnehmerzahl von 1100 bis 1300 zu optimistisch gegriffen war, verdeutlicht diese Aufnahme. Dennoch weist sie eine beeindruckende Zahl von Teilnehmern aus. Fotos: Rolf Lorig

TRIER. “Friday for Future” – unter diesem Motto gab es am heutigen Freitag weltweit 1700 Kundgebungen und Schülerstreiks für den Klimaschutz, alleine in Deutschland waren rund 200 angekündigt. Auch in Trier versammelten sich auf dem Domfreihof mehrere Hundert Schüler und Studierende. Sie zogen über den Hauptmarkt, die Brot- und Neustraße über den Viehmarkt zum Rathaus, wo sich Oberbürgermeister Wolfram Leibe dem Protestzug stellte. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Der mühsame Umbau des Bistums hat begonnen

Der Umbau des Bistums hat begonnen. Nicht zuletzt deshalb richten sich die Blicke der Gläubigen auf den Dom und den Bischofssitz. Foto: Rolf Lorig

TRIER. Die Kirche im Bistum Trier stellt sich neu auf: Zum 1. Januar 2020 werden 15 von insgesamt 35 Pfarreien der Zukunft (PdZ) an den Start gehen. In den neu gegründeten Räumen wird es auch eine veränderte Gremienstruktur geben. Darüber haben am 12. März Generalvikar Ulrich Graf von Plettenberg, Judith Rupp, Direktorin des Bereichs Kommunikation und Medien sowie Gundo Lames, Direktor für den Bereich Ziele und Entwicklung in Trier informiert. Die Informationsveranstaltung in der Europahalle richtete sich an Vertreterinnen und Vertreter der jetzigen Pfarrgemeinde- und Verwaltungsräte in der künftigen PdZ Trier. Diese wird das Gebiet des Dekanats Trier sowie Teile des Dekanats Schweich-Welschbillig und Hermeskeil-Waldrach umfassen. Die PdZ Trier wird allerdings nicht unter den 15 Pfarreien sein, die schon 2020 errichtet werden. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Von Facebook in die Tufa: Willi Nachdenklich

Wird am Mittwoch, 20. März, i n der Tufa für Kopfschütteln und brüllende Lacher sorgen: Willi Nachdenklich. Foto: Michael Golinski

TRIER. Für viele Facebooker gehört die Seite von Willi Nachdenklich – “Nachdenkliche Sprüche mit Bilder” zu den täglichen Kolumnen. Hinter der  Kunstfigur steckt ein 34-jähriger Großhandelskaufmann aus Amberg in der Oberpfalz, der die kitschigen Bilder mit Sinnsprüchen, die zahlreich im Internet  kursieren, parodiert, indem er die Rechtschreib- und Grammatikfehler der Ersteller nachahmt und auf die Spitze treibt. Die Tufa bietet nun die Möglichkeit des persönlichen Kennenlernens: Am Mittwoch, 20. März, ist Willi Nachdenklich um 20 Uhr im Großen Saal der Tufa zu Gast. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Neueröffnung “Fahrradstation Gleis 11“ am Hauptbahnhof

Foto: Bürgerservice

TRIER. Der Name kommt nicht von ungefähr: Lange Jahre war die Fahrradstation des Bürgerservice (BÜS) am Gleis 11 des Trierer Hauptbahnhofs untergebracht. Jetzt hat der Meisterbetrieb direkt neben der neuen SWT-Fahrradgarage ein neues und zeitgemäßes Zuhause gefunden. Vorgestellt werden die neuen Räumlichkeiten am Freitag, 22. März, um 10 Uhr in Anwesenheit von Bürgermeisterin Elvira Garbes. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Stadtbad: Intensiv-Training für das Seepferdchen

Thomas Bohn am Lehrschwimmbecken – hier starten die Schwimmkurse im Bad an den Kaiserthermen. Foto: SWT

TRIER. Das Bad an den Kaiserthermen bietet ab sofort die Möglichkeit Kinder online für Schwimmkurse anzumelden. Unter dem Stichwort ‘Schwimmkurse’ finden Interessenten die aktuellen Kurszeiten sowie eine direkte Anmeldemöglichkeit. “Unser Angebot wird so gut angenommen, dass wir nicht nur nach einer Möglichkeit gesucht haben, um die Organisation und Abwicklung effizienter zu gestalten, sondern auch um eine gerechte Platzvergabe sicherzustellen“, erklärt Thomas Bohn. “Als einziges, öffentliches Hallenbad in Trier und Anlaufstelle für den Schulsport ist es uns sehr wichtig, dass Kinder den Spaß am Element Wasser entdecken, richtig schwimmen lernen und sich sicher im Wasser bewegen können.“ Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Die drohende Massenflucht: Quo vadis, Afrika?

Prinz Asfa Wossen Asserate spricht am Donnerstag, 28. März, im Promotionssaal des Bischöflichen Prieserseminars. Foto: Anna Meuer

TRIER. Die neue Völkerwanderung greift die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) unter dem Thema “Quo vadis, Afrika?” am Donnerstag, 28. März, um 19.30 Uhr in der Promotionsaula des Bischöflichen Priesterseminars auf. Der Referent des Abends ist nicht irgendwer: Prinz Asfa-Wossen Asserate, Mitglied des äthiopischen Kaiserhauses. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Bistum beurlaubt Diakon mit sofortiger Wirkung

Er ist der Beauftragte für Fragen sexuellen Missbrauchs Minderjähriger im kirchlichen Bereich und für Fragen des Kinder- und Jugendschutzes der Deutschen Bischofskonferenz: Bischof Stephan Ackermann. Archivfoto: Rolf Lorig

TRIER. Die Proteste der Öffentlichkeit zeigen Wirkung: Das Bistum Trier hat einen Diakon mit Zivilberuf mit sofortiger Wirkung beurlaubt.Der Mann steht im Verdacht, eine strafbare Handlung nach § 184b StGB (Verbreitung, Erwerb und Besitz von kinderpornographischen Schriften) begangen zu haben. Gegen den Mann wurde ein staatliches Ermittlungsverfahren eingeleitet. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Tempokontrollen vom 20. bis 26. März

Die Stadt blitzt.

TRIER. In folgenden Straßen muss in der kommenden Woche nach Rathaus-Angaben mit Kontrollen der kommunalen Geschwindigkeitsüberwachung gerechnet werden. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Ausstellung zu Alexander von Humboldt

Alexander von Humboldt wagte 1802 einen der ersten richtigen Besteigungsversuche des Chimborazo im heutigen Ecuador. Damals galt er als der höchste Berg der Welt. Foto: Dieter Hänsch, Düsseldorf

TRIER. Anlässlich seines 250. Geburtstags zeigt die Universitätsbibliothek Trier ab dem 20. März zwei Monate lang Exponate zum Leben des bekannten Naturforschers Alexander von Humboldt. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Brand eines Langholztransporters bei Föhren

Die Wehrleute bekämpfen den Brand am Lkw. Foto: Polizei

HETZERATH. Am Dienstag kam es gegen 18.30 Uhr auf der Autobahn A1 in Höhe der Gemarkung Hetzerath zu einem LKW-Brand. Kurz hinter der Anschlussstelle Föhren in Fahrtrichtung Koblenz brannte die Sattelzugmaschine eines Langholztransporters, der mit ca. 20 Tonnen Buchenlangholz beladen war. Ursache war vermutlich ein Motor-Platzer. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar