In Trier-West wurde eine Madonna entwendet

TRIER. Da müssen der oder die Täter ganz schön kräftig gewesen sein: In der Zeit vom 14. bis zum 18. Mai wurde im Stadtteil Trier-West eine Marienstatue aus Sandstein von einem Privatgrundstück entwendet. Die Statue hat ein Gewicht von ca. 150- 200 Kilogramm und eine Höhe von etwa zwei Mehr

Mit 3,7 Promille unterwegs am Steuer

Am Sonntag, 19. Mai. fiel einem aufmerksamen Zeugen morgens um 6.45 Uhr ein Auto auf, das in Trier vor ihm auf ein Tankstellengelände fuhr. Beim Aussteigen des Fahrers bemerkte der Zeugen dessen erhebliche Alkoholisierung. Umgehend informierte der Zeuge die Polizei. Die erschien umgehend vor Ort und traf den Fahrer sitzend Mehr

Mit pfiffigen Ideen beim Startup-Camp die Jury überzeugt

TRIER. "Pitche deine Idee, finde Teampartner und entwickle zusammen mit erfahrenen Mentoren ein Geschäftsmodell." Mit dieser Aufforderung hatten die Forschungsstelle Mittelstand der Universität Trier zusammen mit dem Gründungsbüro der beiden Hochschulen, der Wirtschaftsförderung der Stadt Trier und dem Land Rheinland-Pfalz alle potenziellen Neugründer zu einem zweitägigen Startup-Camp auf das Mehr

Ein Rundum-Angebot bis hin zum Bewerbungsfoto

TRIER. Ausbildungsberufe gibt es viele – aber welcher ist der richtige für mich? Eine Frage, die sich Jahr für Jahr Jugendliche aufs Neue stellen. Die beste Möglichkeit, darauf die richtige Antwort zu bekommen, bietet dabei die jährliche zweitägige Ausbildungsmesse "Future – Blick' in Deine Zukunft", zu der die Agentur Mehr

Ein erfolgreicher Politiker ohne falsche Bescheidenheit

ECHTERNACH. Er sieht sich selbst als "Dinosaurier", erinnert gerne daran, dass er schon für Europa stritt, als die Europäische Union noch aus neun Mitgliedsstaaten bestand. Europa ist ihm trotz aller Widrigkeiten über die ganzen Jahre hinweg ein Anliegen geblieben; einen Nationalstaat Europa aber will und kann er sich beim Mehr

gesellschaft

Busumleitungen wegen der ADAC-Rallye

Auch die Stadtbusse sind von der ADAC Rallye Deutschland tangiert. Foto: Rolf Lorig

Auch die Stadtbusse sind von der ADAC Rallye Deutschland tangiert. Foto: Rolf Lorig

TRIER. Von Donnerstag, 18. August, bis Sonntag, 21. August, findet die ADAC-Rallye Deutschland in und um Trier statt. Für diese Großveranstaltung müssen zeitweise Straßen gesperrt und die Busse umgeleitet werden. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Gesellschaft, inside54.de Hinterlasse einen Kommentar

Der Wunsch: ‟Gleichberechtigung und Förderung‟

Musik und ein fröhliches Miteinander beim Sommerfest. Fotos: Rolf Lorig

Musik und ein fröhliches Miteinander beim Sommerfest. Fotos: Rolf Lorig

TRIER. Akzeptanz und Gleichberechtigung, das sind die Ziele, für die sich der Verein Schmit-Z  seit Jahrzehnten einsetzt. Mit einem großen Sommerfest wendet sich der Verein jährlich an die Öffentlichkeit, lädt alle Trierer Mitbürger ein zu unbeschwerten gemeinsamen Stunden. Wie auch an diesem Wochenende. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft, inside54.de Hinterlasse einen Kommentar

Porta und Dom – wie gemalt

Zeichner vor der Porta Nigra. Foto: ttm

Zeichner vor der Porta Nigra. Foto: ttm

TRIER. Mit Pinsel und Staffelei durch die Stadt: Bei der ‟Trier für Treverer“-Tour ‟Trier Pleinair“ können Anfänger und Geübte gleichermaßen ihre Stadt unter anderen Vorzeichen betrachten. Keine Kamera, sondern das eigene Auge und die eigene Hand halten das gewünschte Motiv auf der Leinwand fest. Die Tour mit Diplomgrafikerin Sabine Wissmann ist eine Premiere und findet am Sonntag, 21. August, statt. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Gesellschaft, inside54.de Hinterlasse einen Kommentar

WRC-Stars stellen sich in Trier den Fans

Wird auch in diesem Jahr wieder das Ziel vieler Autogrammjäger werden: Sebastien Ogier. Foto: ADAC

Wird auch in diesem Jahr wieder das Ziel vieler Autogrammjäger werden: Sebastien Ogier. Foto: ADAC

TRIER. Mit einer öffentlichen Interviewrunde auf dem Hauptmarkt stellt sich die diesjährige  ADAC Rallye Deutschland am Montag, 15. August, den Trierern vor. Dabei kommen WRC-Stars wie  Thierry Neuville und Mads Østberg zu Wort. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Grabsteine auf dem Hauptfriedhof beschmiert

Betroffen untersucht Andreas Ludwig einen der beschmierten Grabsteine. Fotos: Rolf Lorig

Betroffen untersucht Andreas Ludwig einen der beschmierten Grabsteine. Fotos: Rolf Lorig

TRIER. Auf dem Hauptfriedhof wurden in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch 28 Einzelgräber und vier Stelen auf einer Anlage mit Urnen- und Baumgräbern geschändet. Die Polizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft 1 Kommentar

Volks-Picknick auf Gut Avelsbach mit Jupiter Jones

Das Gut Avelsbach mit der Hungerburg im Hintergrund. Fotos: Rolf Lorig

Das Gut Avelsbach mit der Hungerburg im Hintergrund. Fotos: Rolf Lorig

TRIER. Am Sonntag, 4. September, findet von 15 bis 22 Uhr auf Gut Avelsbach das erste Trierer Volks-Picknick statt. Neben herzhaftem Genuss regionaler Speisen in einem gut gefüllten Picknick-Korb erwarten die Gäste gleich mehrere Höhepunkte: Die Eifeler Band “Jupiter Jones” gibt ein Konzert und auch SWR-Koch Markus Plein wird die Besucher überraschen. Mit der Plein-Band tritt er als Vorgruppe auf und zeigt sein musikalisches Talent. Natürlich wird auch eine Koch-Einlage nicht fehlen: Unter dem Motto “Plein macht fein“ überrascht der Improvisations-Koch mit leckeren Speisen. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Schnellzugdampflokomotive zu Besuch in Trier

Die 01 1066 der Ulmer Eisenbahnfreunde wurde 1939 bei der BMAG in Berlin gebaut Foto: Marcus Henschel

Die 01 1066 der Ulmer Eisenbahnfreunde wurde 1939 bei der BMAG in Berlin gebaut
Foto: Marcus Henschel

TRIER. Freunde der Dampfloks kommen am 3. September garantiert auf ihre Kosten. Auf der Fahrt von Stuttgart über Saarbrücken machen die Ulmer Eisenbahnfreunde bei ihrer Sonderfahrt Station in Trier. Gezogen wird der historische Zug von der legendären  Schnellzugdampflokomotive 01 1066. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Zahl der IHK-Azubis um fast fünf Prozent gestiegen

Auf Ausbildungsmessen wie hier bei der "Future" werden auch künftig attraktive Ausbildungsangebote zu finden sein. Foto: Rolf Lorig

Auf Ausbildungsmessen wie hier bei der “Future” werden auch künftig attraktive Ausbildungsangebote zu finden sein. Foto: Rolf Lorig

TRIER. Gegen den Trend: Obwohl es immer mehr Schulabgänger an die Hochschulen zieht, ist die Zahl der abgeschlossenen Ausbildungsverträge 2016 in der Region Trier um 4,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. 2015 hatten 1454 Jugendliche eine Ausbildung in einem IHK-Beruf begonnen. Dieses Jahr sind es bis zum 31. Juli 1521 neue Ausbildungsverträge gewesen. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Allgemein, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Wenn ein dickes Weinfass von A nach B muss…

So sehen Sieger aus... Fotos: Rolf Lorig

So sehen Sieger aus… Fotos: Rolf Lorig

TRIER. Seit Jahren verspricht das traditionelle Fassrollen der Olewiger Winzer Gaudi pur beim sonntäglichen Weinfest. Auch in diesem Jahr kamen die Lachmuskeln voll auf ihre Kosten. Aber es gab auch genug spannende Momente, bei denen mit den einzelnen Teilnehmern mit gefiebert werden konnte. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Die Menschen anfangs des letzten Jahrhunderts

Bei Birgit Möller-Scherf dürfen die Kinder ihr eigenes Getreide mahlen und aus dem Mehl Stangenbrot backen. Fotos: Rolf Lorig

Bei Birgit Möller-Scherf dürfen die Kinder ihr eigenes Getreide mahlen und aus dem Mehl Stangenbrot backen. Fotos: Rolf Lorig

KONZ-ROSCHEID. Der Kindertag gehört seit Jahren zum festen Programmpunkt im Veranstaltungskalender des Freilichtmuseums Roscheider Hof. Auch am heutigen Sonntag war der Kindertag das erklärte Ziel von vielen Familien mit Kindern. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar