Jetzt auch auf Englisch

TRIER. Rund vier Monate nach der Vorstellung des neuen Merian-Trier hat der Jahreszeiten-Verlag nun eine englischsprachige Version des beliebten Reiseheftes auf den Markt gebracht. Mit der Publikation sollen internationale Reisende, aber auch Fachkräfte angesprochen werden. "Es freut mich ganz besonders, dass wir einen englischen Merian-Trier gemeinsam mit dem Jahreszeiten-Verlag und Mehr

Aufräumen nach Unwetter

TRIER. Nach dem schweren Unwetter vom Donnerstagabend mit 200 Einsätzen der Feuerwehr hat sich die Lage am Freitag weitgehend beruhigt. Das StadtGrün-Amt war am Abend mit einer kompletten Kolonne unterwegs, um Gefahrenstellen zu beseitigen. Im Tempelweg war ein Baum auf ein Wohnhaus gestürzt, die Feuerwehr dichtete das Dach notdürftig Mehr

Die gute Sieben

TRIER. Beim "Jazz im Brunnenhof" zeigt sich das Peter Protschka Quintett am Donnerstag, 18. Juli, 20 Uhr, in Originalbesetzung – und mit Post-Bop-Kompositionen in modernem Gewand. Dass das verflixte siebte Jahr bei Ehen besonders gefährlich sein soll, hat die Forschung mittlerweile widerlegt. Und auch bei Jazzkollaborationen geht von der Zahl Mehr

Kölner Straße abgesackt

TRIER-WEST/PALLIEN. Bei Bauarbeiten der Deutschen Bahn an einer Bahnunterführung ist auf einigen Quadratmetern ein Teil der Kölner Straße abgesackt. Der Schaden muss möglichst schnell behoben werden, deshalb ist für eine Woche die Einrichtung einer Einbahnstraße in Pallien nötig. Die Kölner Straße ist an der betreffenden Stelle zwar dreispurig (zwei Fahrpuren Mehr

Einsatz bis in die Nacht

TRIER. Ein Unwetter mit Starkregen und Hagel hat am späten Donnerstagnachmittag in Trier für vollgelaufene Keller, überschwemmte Straßen und umgestürzte Bäume gesorgt. Menschen kamen nach Rathaus-Angaben vom späten Abend nicht zu Schaden. Berufsfeuerwehr und alle freiwilligen Löschzüge der Stadt, Mitarbeiter der Stadtwerke und weiterer städtischer Ämter waren mit mehr Mehr

gesellschaft

Eine neue Krone und drei Kandidatinnen

Sitzt, passt und sieht gut aus: Weinbaupräsident Rolf Haxel (links) und Gebietsweinkönigin Lena freuen sich über die Krone von Philipp Gröninger. Fotos: Rolf Lorig

Sitzt, passt und sieht gut aus: Weinbaupräsident Rolf Haxel (links) und Gebietsweinkönigin Lena freuen sich über die Krone von Philipp Gröninger. Fotos: Rolf Lorig

REGION. Seit dem 28. Juli hat die amtierende Gebietsweinkönigin Lena Endesfelder eine neue in 929/000 Silber gefertigte Krone. Konzipiert und realisiert wurde sie vom Trierer Goldschmied Philipp Gröninger. Im Rahmen einer Pressekonferenz wurde ‟die Neue‟ von Weinbaupräsident Rolf Haxel und seinem Geschäftsführer Ansgar Schmitz vorgestellt. Mit dabei waren Gebietsweinkönigin Lena sowie die Kandidatinnen um das Amt der Mosel-Weinkönigin Sarah Schmitt, Lisa Schmitt und Anna-Maria Dehen. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Olewiger Weinfest: Sonderbusse und Umleitungen

Ein Höhepunkt des Olewiger Weinfestes: Das Brillantfeuerwerk. Foto: Rolf Lorig

Ein Höhepunkt des Olewiger Weinfestes: Das Brillantfeuerwerk. Foto: Rolf Lorig

TRIER. Für das Weinfest wird die Ortsdurchfahrt Olewig von Freitag, 5. August 2016, 9 Uhr, bis Dienstag, 9. August 2016, 12 Uhr gesperrt. Die Busse der Linien 6 und 81 fahren in dieser Zeit eine Umleitung über Riesling-Weinstraße. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Gesellschaft, inside54.de Hinterlasse einen Kommentar

Schaum schützt vor erneutem Aneurysma

Die beiden Chefärzte Professor Dr. med. Winfried A. Willinek (links) und Professor Dr. med. Detlef Ockert präsentieren das Modell einer Aortenprothese. Foto: Brüderkrankenhaus Trier

Die beiden Chefärzte Professor Dr. med. Winfried A. Willinek (links) und Professor Dr. med. Detlef Ockert präsentieren das Modell einer Aortenprothese. Foto: Brüderkrankenhaus Trier

TRIER. Im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier ist erstmals eine Aortenprothese mit Polymerschaum durchgeführt worden. Das neuartige Verfahren verspricht Patienten, bei denen ein Aneurysma behandelt wurde, einen noch größeren und langfristigeren Therapieerfolg. Ab dem 65. Lebensjahr steigt die Wahrscheinlichkeit, von einer gefährlichen Gefäßerweiterung betroffen zu sein, deutlich an. Häufig wird ein Aneurysma erst im Zuge eines Zufallsbefunds diagnostiziert. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Gesellschaft, inside54.de Hinterlasse einen Kommentar

Lossprechung der Schreiner-Innung Trier-Saarburg

Gruppenfoto LOS 1

Die jungen Gesellinnen und Gesellen. Foto: Handwerkskammer.

TRIER. Insgesamt 35 Lehrlinge aus 25 Ausbildungsbetrieben waren zur diesjährigen Sommer-Gesellenprüfung des Tischler- und Schreinerhandwerks im Bezirk Trier-Saarburg zugelassen. Am vergangenen Freitag wurden die erfolgreichen Prüflinge anlässlich der Lossprechungsfeier im Robert-Schuman-Haus mit den verdienten Gesellenbriefen geehrt. Vier weitere Gesellen, die ihre Prüfung bereits bei der Winterprüfung 2015/2016 bestanden hatte, erhielten ebenfalls ihren Schmuckgesellenbrief. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

‟Weil man über die Handarbeit die Welt erfährt‟

Stolz präsentiert Antoine Balthasar (4. von links) seinen prämierten Rum-Schrank. Mit ihm freuen sich Manfred Paulus, Paul Roth, Karl-Heinz Thesen, Rudi Müller und Stephanie Nickels. Foto: Rolf Lorig

Stolz präsentiert Antoine Balthasar (4. von links) seinen prämierten Rum-Schrank. Mit ihm freuen sich Manfred Paulus, Paul Roth, Karl-Heinz Thesen, Rudi Müller und Stephanie Nickels. Foto: Rolf Lorig

TRIER. Seit fünf Jahren richtet die Schreinerinnung Trier-Saarburg auf Bezirksebene den Wettbewerb „Die gute Form‟ aus. Im Rahmen der Gesellenprüfung werden dabei exzel­lent gestal­tete Möbel­stücke aus den Reihen der Schreinerinnung Trier-Saarburg prämiert. In diesem Jahr gab es neben den drei Siegern auch zwei Sonderpreise. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Römisches Leben auf römischem Erbe

Auch Gladiatorenkämpfe stehen auf dem Programm. Fotos: Rolf Lorig

Auch Gladiatorenkämpfe stehen auf dem Programm. Fotos: Rolf Lorig

TRIER. Mit der Einladung zu einem Römerfest hatte die Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz den berühmten Nagel auf den Punkt getroffen. Bereits am Vormittag pilgerten Hunderte durch die Zeltstadt auf dem Gelände der Kaiserthermen, informierten sich über das Leben der Römer vor rund zwei Jahrtausenden.

Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

‟Lebt der Oberbürgermeister in einer Luxusvilla?”

Oberbürgermeister Wolfram Leibe und Intendant Karl Sibelius stellen sich den Fragen der Rathaus-Kinder. Fotos: Rolf Lorig

Oberbürgermeister Wolfram Leibe und Intendant Karl Sibelius stellen sich den Fragen der Rathaus-Kinder. Fotos: Rolf Lorig

TRIER. Alle Kinder freuen sich auf die großen Ferien. Für die Eltern aber ist das oft keine leichte Situation. Wie überbrückt man sechs Wochen? Denn dummerweise haben Eltern eben nicht so viele Ferientage wie die Kinder. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Spannung bei der ADAC Rallye Deutschland 2016

ADAC Rallye Deutschland, Volkswagen Polo R WRC. Foto: Oliver Kleinz

ADAC Rallye Deutschland, Volkswagen Polo R WRC. Foto: Oliver Kleinz

TRIER. Die ADAC Rallye Deutschland bietet vier Tage lang Motorsport auf höchstem Niveau. Jeder Tag setzt dabei eigene Highlights – auch der Freitag (19. August), wenn für die Teams der gnadenlose Kampf gegen die Uhr beginnt. Zum Auftakt des deutschen Laufs zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft stehen insgesamt fünf Wertungsprüfungen (WP) auf dem Tagesprogramm. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft 1 Kommentar

Botschafterin für Wein, Integration und Frieden

Freuen sich auf die gemeinsame Zeit mit Weinkönigin Ninorta: Peter Terges, Wolfram Leibe, Christel Monz und Schirmherr Norbert Friedrich. Foto: Rolf Lorig

Freuen sich auf die gemeinsame Zeit mit Weinkönigin Ninorta: Peter Terges, Wolfram Leibe, Christel Hontheim-Monz und Schirmherr Norbert Friedrich. Foto: Rolf Lorig

TRIER. Ab dem kommenden Olewiger Weinfest hat Trier eine Weinkönigin mit syrischen Wurzeln. Zeit für einen Antrittsbesuch bei Oberbürgermeister Wolfram Leibe. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Ausbildung bei RWE mit Erfolg beendet

Ausbildung geendet: Stolz präsentieren sich die ehemaligen Azubis und ihre Ausbilder dem Fotografen. Foto: Westnetz

Ausbildung geendet: Stolz präsentieren sich die ehemaligen Azubis und ihre Ausbilder dem Fotografen. Foto: Westnetz

TRIER. Für zehn junge Menschen ist ein wichtiger Lebensabschnitt geschafft. Sie haben ihre Ausbildung bei Westnetz in Trier, dem Verteilnetzbetreiber von RWE, erfolgreich beendet. Im Rahmen einer kleinen Ehrung überreichten Personalleiter Rainer Philipp und Ausbildungsleiter Dirk Schulte den Nachwuchskräften ihre Abschlusszeugnisse. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Gesellschaft, inside54.de Hinterlasse einen Kommentar