Im Kompaktkurs zur zertifizierten Pflegeassistenz

TRIER. Am 23. April geht es los: In der Kurzausbildung "Pflegeassistenz" der Trierer Johanniter vermitteln erfahrene Fachkräfte berufsbegleitend in nur zehn Wochen die Basisqualifikation für die Alten- und Krankenpflege. Bis zum Abschluss am 2. Juli erwerben die Kursteilnehmer fundiertes Wissen für den Praxisstart als Pflegehelfer und Handlungssicherheit als pflegender Mehr

Das ging schnell: ADD genehmigt Trierer Haushalt

TRIER. Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Trier (ADD) hat den im Dezember beschlossenen Trierer Haushalt 2019/2020 mit Datum vom 4. Februar genehmigt – und damit nach Rathaus-Angaben so schnell wie noch nie. Für Oberbürgermeister Wolfram Leibe sei das eine gute Nachricht, betont die städtische Pressestelle am heutigen Freitag, "denn viele Mehr

Bauen, modernisieren, erneuern - die ÖKO 2019 hilft

TRIER. Seit Freitag, 14 Uhr, hat die "ÖKO 2019" ihre Tore geöffnet. Die größte Trierer Verbrauchermesse, ausgerichtet von der Handwerkskammer (HwK) Trier, erfreut sich einer ständig wachsenden Beliebtheit bei den Menschen in der Großregion. "Wir hatten bereits in den ersten Stunden des Nachmittags schon so viele Besucher wie nie Mehr

Missbrauch – "Schmerzlicher Diskussion offen stellen"

TRIER. Knapp zweihundert Priester und Diakone im Dienst des Bistums Trier haben sich nach Angaben des Bistums am Donnerstag mit der Studie "Sexueller Missbrauch an Minderjährigen durch katholische Priester, Diakone und männliche Ordensangehörige im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz" befasst. Eingeladen dazu hatte der Priesterrat des Bistums. Bischof Ackermann hatte Mehr

Girls' und Boys' Day an der Hochschule Trier

TRIER. Am 28. März lädt die Hochschule Trier Mädchen und Jungs der Region erneut zum Girls' und Boys' Day ein. Dabei können Schülerinnen und Schüler spannende Einblicke in Berufe und Studiengänge erlangen, die als sonst eher als männer- und frauendominiert gelten. Mädchen lernen beim Girls' Day-Workshop "Wie Spotify und Netflix Mehr

gesellschaft

ATK-Gala öffnet die Herzen und die Geldbörsen

Da sprach man noch von 5.555,55 Euro für einen Verein, die Rollis. Wenig später aber konnten sich schon alle drei Begünstigten über großzügige Zuwendungen freuen. Mit freuten sich Norbert Friedrich, Werner Dellwing, Alfons Juchem, Johannes B. Kerner, Katarina Barley und Andreas Peters (von links). Fotos: Simon Engelbert

TRIER. Dass die Trierer Karnevalisten trefflich feiern können, muss an dieser Stelle nicht eigens erwähnt werden. Einen ganz besonderen Glanzpunkt setzte aber die diesjährige Gala der Arbeitsgemeinschaft Trierer Karneval (ATK). Wie jedes Jahr ehrte die ATK einen prominenten Zeitgenossen für dessen soziales Engagement mit dem Kaiser-Augustus-Orden. In diesem Jahr war das der Journalist und Fernsehmoderator Johannes B. Kerner.

Von Simon Engelbert und Rolf Lorig Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Bildschirme, die Umwelt mit optischem Lärm überziehen

Der Künstler Markus Zender vor seiner Licht-Installation “Visual Noise”. Was der Betrachter als Schwarz-Weiß-Projektion erlebt, entlarvt die Kamera als Farbspektakel. Fotos: Rolf Lorig.

TRIER. In der Galerie Netzwerk (Neustraße 10), zeigt der der Künstler Markus Zender noch bis zum 1. Februar unter dem Titel “Artifical Illumination” mehrere Lichtinstallationen. Eine spannende Ausstellung, die sich Rolf Lorig für den reporter angeschaut hat. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Vor der Ordensverleihung rasch in die Beletage

Im Beisein von Stefan Metzdorf, Stefan Feltes, Andreas Peters (alle ATK), Oberbürgermeister Wolfram Leibe, Bürgermeisterin Elvira Garbes und Wolfgang Schütz vom SWR trägt sich Johannes B. Kerner ins Gästebuch der Stadt Trier ein. Fotos: Rolf Lorig

TRIER. Am Samstagnachmittag hat Oberbürgermeister Wolfram Leibe gemeinsam mit Bürgermeisterin Elvira Garbes den Fernsehmoderator Johannes B. Kerner in der Beletage auf dem Domfreihof empfangen. Anlass war die Verleihung des Kaiser-Augustus-Ordens durch die Arbeitsgemeinschaft Trierer Karneval (ATK). Diese verleiht den Orden an prominente Persönlichkeiten, die sich durch ein besonderes soziales Engagement hervorgetan haben. Kerner unterstützt mit seiner Stiftung benachteiligte Kinder und Jugendliche und setzt sich im Aufsichtsrat der Deutschen Sporthilfe für Spitzensportler mit wenig Geld ein. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Von Sprachenkompetenz bis zu Gesellschaftsthemen

Im neuen VHS-Programm findet sich auf 80 Seiten eine Fülle von unterschiedlichen Angeboten. Foto: Rolf Lorig

TRIER. Am 4. Februar startet die Volkshochschule (VHS) Trier in das erste Halbjahr. Welche Angebote dann am Start stehen, darüber informiert das neue 80-seitige Programm im DIN A4-Format, das in einer Auflage von 57.000 Exemplaren in den kommenden Tagen über die Rathaus-Zeitung zur Verteilung kommen wird. Und um es vorweg zu nehmen: natürlich gibt es auch in diesem Heft wieder neue Angebote.

Von Rolf Lorig Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Mit 2.500 Euro sechs Kindern ein Stipendium gegeben

Im Namen der Kulturstiftung überreicht Harry Thiele (rechts) Steuerberater Josef Ludwig die aktuelle Stifterplatte. Fotos: Rolf Lorig

TRIER. Wer einen informativen Überblick über die Trierer Kunstszene bekommen will, sollte sich einen Besuch des Kunstraums eigenART im Untergeschoss der Trier Galerie gönnen. Dort sind noch bis zum 18. Januar 26 Kulturaktien der Kulturstiftung Trier zu sehen. Jeweils zwei dieser Motive wurden von Trierer Künstlern gestaltet, die zum Teil für ihr künstlerisches Schaffen auch den Ramboux-Preis der Stadt Trier erhalten haben. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

ALLSTAR-Wahl: Topscorer John Bryant wechselt Seiten

Aufruf zur ALLSTAR-Wahl.

TRIER. Das ALLSTAR Game der easyCredit Basketball Bundesliga (easyCredit BBL) – es ist, die Ergebnisse lassen daran keinen Zweifel, eine Domäne der Internationals (9 Siege, 1 Niederlage). Doch dieses Jahr könnte ein 127-Kilo-Koloss das “Zünglein an der Waage“ werden: Der ehemalige Liga- und ALLSTAR-MVP John Bryant, der seit Dezember im Besitz eines deutschen Passes ist, wechselt die Seiten und steht dieses Jahr als Center des Teams “National“ zur Wahl. “Ich hoffe die Fans möchten mich auch für das Team National als ALLSTAR sehen und würde mich freuen, ein paar meiner ehemaligen internationalen Team-Kollegen einzuheizen,“ wirbt der aktuelle Top-Scorer und Top-Rebounder der BBL für seinen Platz in der Starting Five. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Weinforum Mosel: Nur noch wenige Karten erhältlich

Rund 210 Weine aus etwa 70 Betrieben können beim Weinforum in den antiken Mauern der Thermenanlage am Viehmarkt verkostet werden. Archivfoto: Rolf Lorig

TRIER. Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz und Moselwein e.V. veranstalten vom 18. bis 20. Januar zum 27. Mal das Weinforum Mosel in Trier. In den römischen Thermen unter dem Viehmarkt werden die besten Weine des Anbaugebietes Mosel aus der Landesweinprämierung sowie ausgesuchte Weine aus den Gastregionen Ahr, Mittelrhein und Nahe präsentiert. Für die beliebte Weinveranstaltung sind nur noch eingeschränkt Karten erhältlich. Alle Karten für Samstag, 19. Januar, 15 Uhr, sind ausverkauft. Für Freitagnachmittag (18. Januar, ab 14.30 Uhr) sowie Sonntag (20. Januar, ab 11 Uhr) sind jeweils nur noch wenige Karten über Ticket-regional sowie die angeschlossenen Verkaufsstellen verfügbar. Für Samstagvormittag (19. Januar, 10 bis 14 Uhr) ist die Chance am größten, noch ein Ticket zu erhalten. Eventuell vorhandene Restkarten werden an den Veranstaltungstagen in den Thermen am Viehmarkt an der Tageskasse angeboten. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Bistum startet 1. Januar 2020 mit neuer Struktur

Bischof Ackermann und Generalvikar von Plettenberg informieren über die Pfarreien der Zukunft. Foto: Bistum

TRIER. Zum 1. Januar 2020 werden im Bistum Trier 13 Pfarreien der Zukunft errichtet, und mit ihnen zusammen die entsprechenden Kirchengemeinden der Zukunft. Das haben Bischof Stephan Ackermann und Generalvikar Ulrich Graf von Plettenberg am 10. Januar in Trier bekannt gegeben. Die weiteren 22 Pfarreien der Zukunft werden spätestens zum 1. Januar 2022 errichtet. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

In Krisenzeiten hat Geldpolitik extreme Effekte

Jan Pablo Burgard und Juniorprofessor Matthias Neuenkirch (von links) haben die Beziehungen zwischen gesamtwirtschaftlicher Lage und geldpolitischen Maßnahmen untersucht. Foto: Uni Trier

TRIER. Eine Studie der Universität Trier zeigt, dass die Europäische Zentralbank die Realwirtschaft in schwierigen Phasen nur kurzzeitig stimulieren kann. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

RÖMERSTROM Gladiators reisen nach Chemnitz

Fliegt wie ein Adler: GLADIATOR Kevin Smit. Foto: Photogroove / Simon Engelbert

TRIER. Das erste Spitzenspiel im Jahr 2019 grade erfolgreich hinter sich gebracht, steht für die RÖMERSTROM Gladiators Trier am Freitag, den 11. Januar 2019 um 20 Uhr (Livestream auf airtango.live) gleich das Nächste an. Die Gladiatoren reisen nämlich zu den NINERS Chemnitz die nach einer starken Siegesserie zu Saisonbeginn auf dem ersten Tabellenplatz der BARMER 2. Basketball Bundesliga stehen. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar