Jetzt auch auf Englisch

TRIER. Rund vier Monate nach der Vorstellung des neuen Merian-Trier hat der Jahreszeiten-Verlag nun eine englischsprachige Version des beliebten Reiseheftes auf den Markt gebracht. Mit der Publikation sollen internationale Reisende, aber auch Fachkräfte angesprochen werden. "Es freut mich ganz besonders, dass wir einen englischen Merian-Trier gemeinsam mit dem Jahreszeiten-Verlag und Mehr

Aufräumen nach Unwetter

TRIER. Nach dem schweren Unwetter vom Donnerstagabend mit 200 Einsätzen der Feuerwehr hat sich die Lage am Freitag weitgehend beruhigt. Das StadtGrün-Amt war am Abend mit einer kompletten Kolonne unterwegs, um Gefahrenstellen zu beseitigen. Im Tempelweg war ein Baum auf ein Wohnhaus gestürzt, die Feuerwehr dichtete das Dach notdürftig Mehr

Die gute Sieben

TRIER. Beim "Jazz im Brunnenhof" zeigt sich das Peter Protschka Quintett am Donnerstag, 18. Juli, 20 Uhr, in Originalbesetzung – und mit Post-Bop-Kompositionen in modernem Gewand. Dass das verflixte siebte Jahr bei Ehen besonders gefährlich sein soll, hat die Forschung mittlerweile widerlegt. Und auch bei Jazzkollaborationen geht von der Zahl Mehr

Kölner Straße abgesackt

TRIER-WEST/PALLIEN. Bei Bauarbeiten der Deutschen Bahn an einer Bahnunterführung ist auf einigen Quadratmetern ein Teil der Kölner Straße abgesackt. Der Schaden muss möglichst schnell behoben werden, deshalb ist für eine Woche die Einrichtung einer Einbahnstraße in Pallien nötig. Die Kölner Straße ist an der betreffenden Stelle zwar dreispurig (zwei Fahrpuren Mehr

Einsatz bis in die Nacht

TRIER. Ein Unwetter mit Starkregen und Hagel hat am späten Donnerstagnachmittag in Trier für vollgelaufene Keller, überschwemmte Straßen und umgestürzte Bäume gesorgt. Menschen kamen nach Rathaus-Angaben vom späten Abend nicht zu Schaden. Berufsfeuerwehr und alle freiwilligen Löschzüge der Stadt, Mitarbeiter der Stadtwerke und weiterer städtischer Ämter waren mit mehr Mehr

meldungen

Wald-Jugendspiele im Meulenwald

REGION. In Zusammenarbeit mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald – Landesverband Rheinland-Pfalz e. V. veranstaltet das Forstamt Trier zum 27. Mal für die Schulen aus Stadt und Landkreis am 25., 26. und 27. Juni die Wald-Jugendspiele im Meulenwald. Insgesamt nehmen 81 Klassen der 3. und 7. Jahrgangsstufen aus Schulen der Stadt Trier und dem Landkreis Kreis Trier-Saarburg mit rund 1.650 Schülerinnen und Schülern teil. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Umbau West: Im Speyer wird voll gesperrt

TRIER-WEST/EUREN. Die Pläne für eine neue Verbindungsstraße in Trier-West werden konkret: An der Anschlussstelle Im Speyer beginnen am Montag, 1. Juli, die Bauarbeiten für einen Kreisverkehrsplatz. Die Durchfahrt zwischen der Einmündung Eurener Straße und der Auffahrt zur Luxemburger Straße ist ab diesem Zeitpunkt bis voraussichtlich Ende November in beide Richtungen gesperrt. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Barrierefreiheit an Schulen macht Fortschritte

TRIER. Der städtische Aktionsplan Inklusion hat festgeschrieben, dass alle Trierer Schulen barrierefrei ausgebaut werden sollen. Dieses Ziel wird nach Rathaus-Angaben nun sukzessive erreicht. 2017 und 2018 wurden dafür viele Projekte realisiert. Sie wurden finanziert aus Fördermitteln des Unterstützungsfonds für die Wahrnehmung sozialintegrativer Aufgaben des Schulträgers. Die Stadt erhält seit 2015 rund 370.000 Euro pro Jahr vom Landesbildungsministerium zur Verbesserung der schulischen Inklusion. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Kanalarbeiten in der Bonner Straße

PALLIEN. Am Donnerstag, 27. Juni, arbeiten die Stadtwerke Trier an einem Kanalschacht in der Bonner Straße (Höhe Haus 43). Die Arbeiten starten nach dem Berufsverkehr gegen neun Uhr und dauern voraussichtlich bis 15 Uhr. Der Schacht liegt in der stadteinwärts führenden Fahrspur. Der Verkehr wird einspurig ohne Ampelregelung an den Arbeiten vorbeigeleitet. Die Stadtwerke Trier bitten um Verständnis und stehen bei Fragen unter der Telefonnummer 0651/717-3600 zur Verfügung. (tr)

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Erdbeerkirmes in Zewen: Busumleitung

ZEWEN. Wegen der Erdbeerkirmes in Zewen wird die Fröbelstraße von Donnerstag, 4. Juli, 14 Uhr, bis Dienstag, 9. Juli, 20 Uhr, gesperrt. Die Busse der Linien 3 und 81 fahren, aus Igel kommend, über die B 49. Die Haltestellen Kanzelstraße, Martinstraße und Fröbelstraße werden für die Dauer der Sperrung aufgehoben und an die Haltestelle Kantstraße an der B 49 verlegt. Entsprechende Hinweise sind an den Haltestellen angebracht. In Richtung Igel fahren die Linien die normale Route. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Leitungsarbeiten in Ruwer

RUWER. In den ersten drei Wochen der Sommerferien (1. bis zum 19. Juli) erneuern die Stadtwerke Trier die Stromnetzstation Ruwer-Kirche in der Borngasse. Während der Maßnahme sind eine Teilsperrung und ein Halteverbot vor der Station erforderlich. Außerdem ist die Treppe zum Schulhof aus der Borngasse in diesem Zeitraum gesperrt. Die Stromversorgung ist während der gesamten Bauzeit sichergestellt. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Neue CarSharing-Stationen in Tarforst und Gartenfeld

Mit CarSharing Geld sparen und die Umwelt schonen …

TRIER. Das Teilen von Autos ist nicht nur gut für Umwelt und Geldbeutel, sondern liegt voll im Trend. Daher erweitert stadtmobil Trier das Stationsnetz um zwei weitere Stationen im Gartenfeld sowie in Tarforst. Besonderes Augenmerk legt stadtmobil dabei auf ein klimafreundliches Mobilitätsangebot. An den neuen Stationen kommen sparsame und schadstoffarme Hybridfahrzeuge zum Einsatz. Insgesamt bietet stadtmobil Trier nun elf Fahrzeuge an, die an neun Stationen im Stadtgebiet zur flexiblen Miete bereitstehen. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Landesmuseum – Archäologie selbst entdecken

TRIER. Was ist Archäologie? Wie funktioniert eine Ausgrabung? Diese und weitere spannende Fragen entdecken Familien mit Kindern ab sdchs Jahren beim Familiennachmittag “Archäologie selbst entdecken” in der Dauerausstellung im Rheinischen Landesmuseum Trier am Sonntag, 30. Juni, zwischen 13 und 16 Uhr. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hitzewelle – Südbad öffnet früher

TRIER. Mit ausgeweiteten Öffnungszeiten im Freibad Trier-Süd reagiert das städtische Sportamt auf die vorhergesagte Hitzewelle. In der kommenden Woche öffnet das Bad bereits um zehn Uhr. Während der Sommerferien vom 1. Juli bis 9. August ist es dann ebenfalls montags bis freitags von zehn bis 20 und samstags/sonntags von zehn bis 18 Uhr (bei schönem Wetter bis 20 Uhr) geöffnet. Tagesaktuelle Informationen gibt es unter suedbadtrier.de. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Tietz-Skulpturen schmücken Palais Walderdorff

Dezernent Thomas Schmitt nimmt die restaurierten Figuren an ihrem neuen Standort in Augenschein. Ganz rechts Steinmetz Henning Wirtz. Foto: Stadtmuseum

TRIER. Durch Vermittlung des Auktionshauses Sotheby’s konnte das Stadtmuseum Simeonstift im vergangenen Jahr vier Skulpturen von Ferdinand Tietz erwerben, die zur ursprünglichen Ausstattung des Trierer Palastgartens gehörten. Nach einer mehr als 100 Jahre währenden Odyssee waren die Rokoko-Sandsteinfiguren (datiert um 1760) im November vergangenen Jahres an ihren Entstehungsort zurückgekehrt; jetzt hat die Skulpturengruppe im Foyer des Palais Walderdorff eine neue Heimat gefunden: Steinmetz Henning Wirtz, dem die Restaurierung oblag, stellte die Skulpturen am Mittwoch dort auf. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar