Infos zum Knotenpunkt Weismark

TRIER. Im städtischen Mobilitätskonzept 2025 ist als eines der Schlüsselprojekte der Verkehrsentwicklung der kommenden Jahre der sogenannte "erweiterte Tangentenring" zur Entlastung von Nord- und Südallee genannt. Ein wesentlicher Baustein ist die Neuerrichtung der Aulbrücke sowie der Ausbau von Aul- und Arnulfstraße mit einem neuen Kreisverkehr am Knotenpunkt mit der Mehr

Tempokontrollen vom 29. Mai bis 4. Juni

TRIER. In folgenden Straßen muss in der kommenden Woche nach Rathaus-Angaben mit Kontrollen der kommunalen Geschwindigkeitsüberwachung gerechnet werden. ♦ Mittwoch, 29. Mai: Pfalzel, Mäusheckerweg ♦ Freitag, 31. Mai: Olewig, Hunsrückstraße ♦ Samstag, 1. Juni: Trier-Nord, Zurmaiener Straße ♦ Montag, 3. Juni: Trier-Mitte-Gartenfeld, Neustraße ♦ Dienstag, 4. Juni: Trier-Mitte-Gartenfeld, Spitzmühle Das Ordnungsamt weist ferner darauf hin, Mehr

Der Sound der Eagles in der Tufa

TRIER. Kaum eine andere Gruppe hat so viele Spuren im kollektiven musikalischen Gedächtnis hinterlassen wie die "Eagles“. Mit Songs wie "Hotel California“, "New Kid in Town“ oder "Tequila Sunrise“ wurden die beiden Flügel des Adlers, Don Henley und Glenn Frey, zu einem der erfolgreichsten Songwriter-Duos der Rockgeschichte. Am Mittwoch, Mehr

Steff Becker zu Gast in der SWR-Landesschau

TRIER. Anlässlich der Eröffnung des Kultursommers gibt der Trierer Künstler Steff Becker am 15. Juni in Speicher ein Konzert und stellt zu diesem Anlass dort auch einige seiner Bilder aus. Vorher aber wird er noch vor einem wesentlich größeren Publikum auftreten: Am Mittwoch, 12. Juni, ist er im dritten Mehr

Die Serie mit dem Enkeltrick reißt nicht ab

TRIER. Nach wie vor versuchen Betrüger durch Telefonanrufe als falsche Polizeibeamte, falsche Enkel oder durch falsche Gewinnversprechen an Ihr Erspartes zu gelangen. Und die Serie reißt nicht ab, wie die Polizei Trier aktuell mitteilt. Die Täter rufen vorwiegend ältere Menschen an. In mehr als der Hälfte der angezeigten Fälle geben Mehr

meldungen

Müssen auch Vereine Steuererklärungen abgeben?

TRIER. Die Finanzämter prüfen in der Regel alle drei Jahre, ob gemeinnützige Vereine und Organisationen wie Stiftungen, Sport- und Musikvereine, Fördervereine von Schulen oder Kindertagesstätten, Naturschutzvereine etc. in der zurückliegenden Zeit mit ihren Tätigkeiten die Voraussetzungen für die Befreiung von Körperschaft- und Gewerbesteuer erfüllt haben. Zu diesem Zweck müssen die Vereine bei ihrem zuständigen Finanzamt eine Steuererklärung abgeben. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Der DGB lädt zum etwas anderen Politiker-Check ein

TRIER. am  Zu einem etwas anderen Kandidatencheck lädt der DGB-Stadtverband Trier am Mittwoch, 22. Mai, ein. Ab 17 Uhr stellen sich in der Europäischen Sportakademie (Herzogenbuscher Straße 56) die Politiker Sven Teuber MdL (SPD), Theresia Görgen (DIE LINKE), Tobias Schneider (FDP), Marco Berweiler (UBT) und Wolf Buchmann (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) den Fragen von DGB-Regionsgeschäftsführer James Marsh. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Vom Studium in den Beruf: Karrieremesse an der Uni

TRIER. Am 6. Juni können Studierende und Absolventen auf der Karrieremesse “meet“ von 10 – 16 Uhr im Gebäude P (Raum A9/10) Kontakte zu Unternehmen knüpfen und so ihren Berufseinstieg vorbereiten. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Auf den Spuren der Weltreligionen: die Bahá`i

SCHWEICH. Die Bahá´i – Religion ist die jüngste Weltreligion. Sie entstand im Jahre 1844 in Persien, als der Báb (“das Tor”), dessen Geburtstag sich dieses Jahr zum 200. Mal jährt, die Menschen auf die Ankunft des verheißenen Offenbarers vorbereitete. Der Religionsstifter der Bahá`i , Bahá´i u ´llàh (Herrlichkeit Gottes”), wirkte ab dem Jahr 1863. Das Weltzentrum der Bahá`i befindet sich auf dem Berg Karmel in Haifa/Israel. Die Gebäude und Gartenanlage wurden im Jahre 2008 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Im umfangreichen Schrifttum der Bahá`i gibt es zahlreiche Bezugnahmen auf das Alte und Neue Testament. Die Bahá`i verstehen sich als Fortschreibung der vorangegangenen Religionen. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

KEB Trier lädt zur Diskussion über Europa-Themen

TRIER. Wie sieht die Zukunft Europas aus? Was eint die Europäerinnen und Europäer und was verunsichert sie im Hinblick auf die kommende Europawahl? Diese und weiterführende Fragen beantwortet Simone Thiel, Politikwissenschaftlerin und CDU-Spitzenkandidatin für den Landkreis Trier-Saarburg, im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Theo-Talk im Petrusbräu“ am Montag, 20. Mai. Organisiert werden der Vortrag “Europas Zukunft – Was eint und? Welche Wurzeln teilen wir?“ und die anschließende Gesprächsrunde von der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) Trier. Die Moderation übernehmen Katharina Zey-Wortmann, Leiterin der KEB Fachstelle Trier, und Samuel Acloque, Bildungskoordinator der KEB Konz. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

In Trier-West wurde eine Madonna entwendet

Bild der entwendeten Statue

TRIER. Da müssen der oder die Täter ganz schön kräftig gewesen sein: In der Zeit vom 14. bis zum 18. Mai wurde im Stadtteil Trier-West eine Marienstatue aus Sandstein von einem Privatgrundstück entwendet. Die Statue hat ein Gewicht von ca. 150- 200 Kilogramm und eine Höhe von etwa zwei Metern. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Mit 3,7 Promille unterwegs am Steuer

Symbolbild

Am Sonntag, 19. Mai. fiel einem aufmerksamen Zeugen morgens um 6.45 Uhr ein Auto auf, das in Trier vor ihm auf ein Tankstellengelände fuhr. Beim Aussteigen des Fahrers bemerkte der Zeugen dessen erhebliche Alkoholisierung. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Schon mehr als 70 Stadtradel-Teams

TRIER. Die Trierer Stadtradler stecken in den Startlöchern: Am Samstag, 8. Juni, startet die dreiwöchige Aktion, an der sich die Stadt jetzt zum achten Mal beteiligt. 74 Teams haben sich bereits angemeldet. Familien, Schulen, Klassen, Straßengemeinschaften, Ortsteile, Vereine, Betriebe, Unternehmen, Freundeskreise und alle, die in Trier wohnen, eine Bildungseinrichtung besuchen oder arbeiten können sich unter diesem Link als Team registrieren oder als Teilnehmer anmelden und sich einer schon bestehenden Gruppe anschließen. 2018 schafften 1125 Radlerinnen und Radler die beeindruckende Strecke von 242.822 Kilometern. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Benefiz-Konzert als Theater-Saisonabschluss

TRIER. Der Tenor Thomas Kiessling ist am Sonntag, 7. Juli, um 18 Uhr gemeinsam mit dem SAP-Sinfonieorchester sowie der Sopranistin Kerstin Bauer zu Gast im Großen Haus und präsentiert ein mitreißendes Konzert zum Abschluss der Spielzeit. Der Erlös des Benefizkonzertes ist zugunsten des Vereins Nestwärme e.V. Deutschland sowie zur Unterstützung der Kinder- und Jugendarbeit des Theaters Trier. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Stephan Ackermann seit zehn Jahren Bischof von Trier

Er wurde vor zen Jahren zum Bischof von Trier ernannt: Stephan Ackermann. Archivfoto: Rolf Lorig

TRIER. Vor zehn Jahren hat der damalige Papst Benedikt XVI Stephan Ackermann zum Bischof von Trier ernannt. Anlässlich des zehnten Jahrestags seiner Amtseinführung lädt das Bistum Trier zu einem Dankgottesdienst ein. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar