Wenn es eng, ganz eng wird in der Küche...

TRIER. Alles hat irgendwann ein Ende. Auch die Trierer Küchenparty, die seit 25 Jahren zugunsten der Aktion Trierer Kinder im Mercure Hotel Porta Nigra stattfindet. Jahr für Jahr stellten sich je zehn Spitzen-Gastronomen und Top-Weingüter in den Dienst an der guten Sache. Denn von den 150 Euro, die jeder Mehr

Glänzende Neuinszenierung von Romeo und Julia

TRIER. "Ich werde jeden loben, der mich lobt“, hat William Shakespeare einmal gesagt. Und gelobt hätte er sicherlich das Theater Trier, wenn er am Samstag in den Genuss gekommen wäre, dessen Premiere seiner Tragödie "Romeo und Julia" mitzuerleben. Denn da ist eine Inszenierung gelungen, die den Geist des großen Mehr

Mehr als 50 Flüchtlinge ins Studium gebracht

TRIER. Die Universität Trier hilft mit einem ganz besonderen Programm jungen Menschen aus Krisenregionen, ihren Weg zu finden – in den Hörsaal oder auch in eine Ausbildung. Abdulkader Alshehabi ist etwas flau im Magen. Gerade hat er eine mehrstündige Sprachprüfung hinter sich gebracht. Besteht er sie, könnte er schon in Mehr

Trier startet am Karfreitag in die Wandersaison

TRIER. Seit acht Jahren ist die Osterwanderung fester Bestandteil des Trierer Wanderkalenders. Mit ihr eröffnet die Trier Tourismus und Marketing GmbH offiziell die diesjährige Wandersaison – und das auf einer völlig neuen Wanderstrecke. Am Freitag, 19. April, geht es ab 10 Uhr auf den Moselhöhenweg zum Roscheider Hof. In Mehr

Wie Feinde im antiken Ägypten behandelt wurden

TRIER. Der Nachwuchswissenschaftler Uroš Matić erhält an der Universität Trier den Philippika-Preis für seine herausragende altertumswissenschaftliche Dissertation. Am 12. April wird Uroš Matić in einem öffentlichen Festakt an der Universität Trier der Philippika-Preis des Harrassowitz-Verlages verliehen. Der Nachwuchswissenschaftler hat in seiner Doktorarbeit an der Universität Münster den Umgang mit Feinden Mehr

meldungen

Busumleitung in der Kölner Straße wegen Bauarbeiten

TRIER. Von Freitag, 15. März, bis einschließlich Freitag, 29. März, wird in der Kölner Straße in Trier eine Fahrspur für Arbeiten an der Fußgängerunterführung gesperrt. In diesem Zeitraum wird die Bushaltestelle Augustastraße in beiden Richtungen an die Haltestelle Römerstraße verlegt. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Sänger für Johannespassion von Reidenbach gesucht

TRIER. Der Trierer Komponist Joachim Reidenbach gehört zu den bekanntesten lebenden Komponisten der Region. Er hat 1982 die Leidensgeschichte Jesu nach dem Evangelisten Johannes geschrieben. 2016 schrieb er eine Neufassung dieses Werkes, das besetzt ist mit Sprecher, Soli, vierstimmig gemischten Chor und Pauken. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Montag ist Darmtag im Klinikum Mutterhaus

TRIER. Anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Darmzentrums am Klinikum Mutterhaus lädt das Klinikum alle Interessierten am 18. März um 18 Uhr in die Feldstraße 16 zu einem Infoabend mit Vorträgen ein. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Von Facebook in die Tufa: Willi Nachdenklich

Wird am Mittwoch, 20. März, i n der Tufa für Kopfschütteln und brüllende Lacher sorgen: Willi Nachdenklich. Foto: Michael Golinski

TRIER. Für viele Facebooker gehört die Seite von Willi Nachdenklich – “Nachdenkliche Sprüche mit Bilder” zu den täglichen Kolumnen. Hinter der  Kunstfigur steckt ein 34-jähriger Großhandelskaufmann aus Amberg in der Oberpfalz, der die kitschigen Bilder mit Sinnsprüchen, die zahlreich im Internet  kursieren, parodiert, indem er die Rechtschreib- und Grammatikfehler der Ersteller nachahmt und auf die Spitze treibt. Die Tufa bietet nun die Möglichkeit des persönlichen Kennenlernens: Am Mittwoch, 20. März, ist Willi Nachdenklich um 20 Uhr im Großen Saal der Tufa zu Gast. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Familienkasse: Antrag auf Kindergeld ist kostenlos

TRIER. Die Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit (BA) distanziert sich von kommerziellen Internetanbietern, die Kindergeldberechtigten gegen die Zahlung eines Entgelts die Abwicklung ihres Kindergeldantrags anbieten. Denn der Antrag auf Kindergeld bei der Familienkasse ist online möglich, kostenlos und datensicher. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Tag der Lehre an der Hochschule Trier

TRIER/BIRKENFELD. Die Hochschule Trier veranstaltet am Donnerstag, den 21. März 2019 bereits zum dritten Mal den “Tag der Lehre“. Diese Veranstaltung dient als Plattform, um die vielfältigen und innovativen Lehraktivitäten an der Hochschule Trier durch Best-Practice-Beispiele zu kommunizieren, die kollegiale Vernetzung und den Austausch zwischen den Lehrenden zu fördern und neue Impulse für die Gestaltung guter Lehre zu setzen. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Neueröffnung “Fahrradstation Gleis 11“ am Hauptbahnhof

Foto: Bürgerservice

TRIER. Der Name kommt nicht von ungefähr: Lange Jahre war die Fahrradstation des Bürgerservice (BÜS) am Gleis 11 des Trierer Hauptbahnhofs untergebracht. Jetzt hat der Meisterbetrieb direkt neben der neuen SWT-Fahrradgarage ein neues und zeitgemäßes Zuhause gefunden. Vorgestellt werden die neuen Räumlichkeiten am Freitag, 22. März, um 10 Uhr in Anwesenheit von Bürgermeisterin Elvira Garbes. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Gute Ideen für die Zukunft des Theaterumfelds

TRIER. Alle Interessierten sind dazu eingeladen, sich am Mittwoch, 3. April, um 19 Uhr im Foyer des Stadttheaters Trier die Ergebnisse des Workshops “ALLES ums Theater. Deine Stadt – mitgestalten“ anzuhören und anzusehen. Vorgestellt wird auch eine detaillierte Dokumentation in Buchform. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Stadtbad: Intensiv-Training für das Seepferdchen

Thomas Bohn am Lehrschwimmbecken – hier starten die Schwimmkurse im Bad an den Kaiserthermen. Foto: SWT

TRIER. Das Bad an den Kaiserthermen bietet ab sofort die Möglichkeit Kinder online für Schwimmkurse anzumelden. Unter dem Stichwort ‘Schwimmkurse’ finden Interessenten die aktuellen Kurszeiten sowie eine direkte Anmeldemöglichkeit. “Unser Angebot wird so gut angenommen, dass wir nicht nur nach einer Möglichkeit gesucht haben, um die Organisation und Abwicklung effizienter zu gestalten, sondern auch um eine gerechte Platzvergabe sicherzustellen“, erklärt Thomas Bohn. “Als einziges, öffentliches Hallenbad in Trier und Anlaufstelle für den Schulsport ist es uns sehr wichtig, dass Kinder den Spaß am Element Wasser entdecken, richtig schwimmen lernen und sich sicher im Wasser bewegen können.“ Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Die drohende Massenflucht: Quo vadis, Afrika?

Prinz Asfa Wossen Asserate spricht am Donnerstag, 28. März, im Promotionssaal des Bischöflichen Prieserseminars. Foto: Anna Meuer

TRIER. Die neue Völkerwanderung greift die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) unter dem Thema “Quo vadis, Afrika?” am Donnerstag, 28. März, um 19.30 Uhr in der Promotionsaula des Bischöflichen Priesterseminars auf. Der Referent des Abends ist nicht irgendwer: Prinz Asfa-Wossen Asserate, Mitglied des äthiopischen Kaiserhauses. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar