Wenn es eng, ganz eng wird in der Küche...

TRIER. Alles hat irgendwann ein Ende. Auch die Trierer Küchenparty, die seit 25 Jahren zugunsten der Aktion Trierer Kinder im Mercure Hotel Porta Nigra stattfindet. Jahr für Jahr stellten sich je zehn Spitzen-Gastronomen und Top-Weingüter in den Dienst an der guten Sache. Denn von den 150 Euro, die jeder Mehr

Glänzende Neuinszenierung von Romeo und Julia

TRIER. "Ich werde jeden loben, der mich lobt“, hat William Shakespeare einmal gesagt. Und gelobt hätte er sicherlich das Theater Trier, wenn er am Samstag in den Genuss gekommen wäre, dessen Premiere seiner Tragödie "Romeo und Julia" mitzuerleben. Denn da ist eine Inszenierung gelungen, die den Geist des großen Mehr

Mehr als 50 Flüchtlinge ins Studium gebracht

TRIER. Die Universität Trier hilft mit einem ganz besonderen Programm jungen Menschen aus Krisenregionen, ihren Weg zu finden – in den Hörsaal oder auch in eine Ausbildung. Abdulkader Alshehabi ist etwas flau im Magen. Gerade hat er eine mehrstündige Sprachprüfung hinter sich gebracht. Besteht er sie, könnte er schon in Mehr

Trier startet am Karfreitag in die Wandersaison

TRIER. Seit acht Jahren ist die Osterwanderung fester Bestandteil des Trierer Wanderkalenders. Mit ihr eröffnet die Trier Tourismus und Marketing GmbH offiziell die diesjährige Wandersaison – und das auf einer völlig neuen Wanderstrecke. Am Freitag, 19. April, geht es ab 10 Uhr auf den Moselhöhenweg zum Roscheider Hof. In Mehr

Wie Feinde im antiken Ägypten behandelt wurden

TRIER. Der Nachwuchswissenschaftler Uroš Matić erhält an der Universität Trier den Philippika-Preis für seine herausragende altertumswissenschaftliche Dissertation. Am 12. April wird Uroš Matić in einem öffentlichen Festakt an der Universität Trier der Philippika-Preis des Harrassowitz-Verlages verliehen. Der Nachwuchswissenschaftler hat in seiner Doktorarbeit an der Universität Münster den Umgang mit Feinden Mehr

meldungen

SWT arbeiten kommende Woche in der Nagelstraße

TRIER. Die Stadtwerke Trier (SWT) erneuern von Montag, 18. März, bis voraussichtlich Donnerstag, 21. März, einen Trinkwasserhausanschluss in der Nagelstraße (Höhe Hausnummer 32). Aufgrund der engen Platzverhältnisse vor Ort kann der Lieferverkehr in dieser Zeit nur entweder über die Fleischstraße oder die Fahrstraße bis zur Baustelle fahren. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Trierer Sozialpädagogin befragt Jugendliche

TRIER. In Rheinland-Pfalz können sich junge Menschen dazu äußern, ob sie genug mitreden und mitgestalten dürfen. Magdalena Joos von der Universität Trier ist seit den Anfängen am Kinder- und Jugendbericht beteiligt. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Aufmerksame Zeugen verhindern Einbruch

TRIER. Dank der schnellen und richtigen Reaktion aufmerksamer Zeugen konnte am Dienstagmorgen, 12. März, ein Einbruch in eine Wohnung im Trierer Stadtteil Mariahof verhindert und ein 28-jähriger Tatverdächtiger noch in Tatortnähe festgenommen werden. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Bistum beurlaubt Diakon mit sofortiger Wirkung

Er ist der Beauftragte für Fragen sexuellen Missbrauchs Minderjähriger im kirchlichen Bereich und für Fragen des Kinder- und Jugendschutzes der Deutschen Bischofskonferenz: Bischof Stephan Ackermann. Archivfoto: Rolf Lorig

TRIER. Die Proteste der Öffentlichkeit zeigen Wirkung: Das Bistum Trier hat einen Diakon mit Zivilberuf mit sofortiger Wirkung beurlaubt.Der Mann steht im Verdacht, eine strafbare Handlung nach § 184b StGB (Verbreitung, Erwerb und Besitz von kinderpornographischen Schriften) begangen zu haben. Gegen den Mann wurde ein staatliches Ermittlungsverfahren eingeleitet. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Leicht radioaktiven, aber hochgiftigen Abfall entdeckt

MERTESDORF. Da haben die A.R.T.-Mitarbeiter gut aufgepasst: Ein Anlieferer brachte am Montagvormittag Restchemikalien zur Entsorgung auf das Mertesdorfer Deponiegelände. Bei der standardmäßigen Eingangskontrolle stellten die Mitarbeiter fest, dass es sich bei den angelieferten Stoffen teilweise um Gefahrgut handelte. Daraufhin wurden Polizei und Feuerwehr alarmiert, um eine potenzielle Gefährdung auszuschließen.

Die prüften das Material und sicherten es dann ordnungsgemäß. Bei der sichergestellten Chemikalie handelte es sich um eine kleinere Menge Uranylacetat (siehe Extra). Die Einsatzkräfte konnten eine akute Gefährdung durch das Uranylacetat jedoch ausschließen, so dass der Betrieb des EVZ nicht wesentlich beeinträchtigt wurde. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Tempokontrollen vom 20. bis 26. März

Die Stadt blitzt.

TRIER. In folgenden Straßen muss in der kommenden Woche nach Rathaus-Angaben mit Kontrollen der kommunalen Geschwindigkeitsüberwachung gerechnet werden. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Ausstellung zu Alexander von Humboldt

Alexander von Humboldt wagte 1802 einen der ersten richtigen Besteigungsversuche des Chimborazo im heutigen Ecuador. Damals galt er als der höchste Berg der Welt. Foto: Dieter Hänsch, Düsseldorf

TRIER. Anlässlich seines 250. Geburtstags zeigt die Universitätsbibliothek Trier ab dem 20. März zwei Monate lang Exponate zum Leben des bekannten Naturforschers Alexander von Humboldt. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Brand eines Langholztransporters bei Föhren

Die Wehrleute bekämpfen den Brand am Lkw. Foto: Polizei

HETZERATH. Am Dienstag kam es gegen 18.30 Uhr auf der Autobahn A1 in Höhe der Gemarkung Hetzerath zu einem LKW-Brand. Kurz hinter der Anschlussstelle Föhren in Fahrtrichtung Koblenz brannte die Sattelzugmaschine eines Langholztransporters, der mit ca. 20 Tonnen Buchenlangholz beladen war. Ursache war vermutlich ein Motor-Platzer. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Vom 4. bis 7. April lockt wieder der Ostermarkt

TRIER. Der Winterschlaf ist vorbei. Trier und seine Besucher freuen sich auf einladende Freiterrassen, eine lebendige Innenstadt, verlockende Angebote, den Frühling und das kommende Osterfest. Zwei Wochen vor den Feiertagen eröffnet die City-Initiative mit dem 15. Ostermarkt vom 4. bis zum 7. April die Frühjahrs-Saison. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Balthasar-Neumann-Technikum: “Smart Energy 4.4“

TRIER. Nach dem erfolgreichen Abschluss des mehrjährigen Erasmus+-Projekts “AVEC BNT“ zwischen dem Balthasar-Neumann-Technikum Trier (BNT) und Partnern in Hongkong, Lettland und Luxemburg steht das nächste, mit rund zwei Millionen Euro hochdotierte Großprojekt in den Startlöchern: “Smart Energy 4.4“. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar