"Hört, hört" - Neue Audiotour am Mosel-Radweg

REGION. Mit der neuen Audiotour "Lauschpunkte am Mosel-Radweg" können Radfahrer den Mosel-Radweg auf sehr lebendige und unterhaltsame Art neu erleben. Die Beschilderung von insgesamt 40 Lauschpunkten auf der 240 Kilometer langen Strecke von Perl bis Koblenz ist nun abgeschlossen. Im Auftrag der Mosellandtouristik hat die Firma Hoffmann am vergangenen Mehr

Polizei sucht vermissten 72-jährigen Mann

TRIER/WILTINGEN. Die Polizei sucht einen 72-jährigen Mann aus Wiltingen, der seine Wohnung am 6. Februar vermutlich mit seinem Auto verlassen hat. Nach den bisherigen Ermittlungen verließ Wolfgang Dederichs am Mittwochnachmittag, 6. Februar, seine Wohnung mit seinem roten Mazda MX 5 mit TR-Kennzeichen mit unbekanntem Ziel. Der Vermisste ist etwa 1.70 Meter Mehr

Die Südtiroler Dolomiten und die Aborigines

ECHTERNACH. Was haben die Südtiroler Dolomiten mit den Aborigines in Australien zu tun? Dieser Frage geht vom 6. bis 31. März eine Ausstellung im Trifolion nach, die sich mit den Spuren unserer Vorfahren beschäftigt. Zu sehen ist zeitgenössische Kunst der australischen Aborigines im Dialog mit vergoldeten Skulpturen aus Südtirol Mehr

Es war lediglich ein schönes Konzert

TRIER. Auszeichnungen säumen den Weg der deutschen Musikerin und Liedermacherin Dota Kehr. 2011 erhielt die gelernte Medizinerin den Förderpreis der Stadt Mainz beim Deutschen Kleinkunstpreis, 2014 den Fred-Jay-Preis für deutsche Liedertexte, 2016 den Preis der Deutschen Schallplattenkritik und in diesem Jahr den Deutschen Kleinkunstpreis in der Sparte Chanson/Musik/Lied. Am Mehr

Neustart in Echternach – Das FESTIVAL ECHTERLIVE

ECHTERNACH. Festivals haben in Echternach eine lange Tradition. Seit 1975 traten hier im Klassik-Bereich Weltstars wie Yehudi Menuhin, Anne-Sophie Mutter oder Gidon Kremer auf, ebenso hochklassisch besetzt der Jazz-Teil, wo Namen wie Ray Charles, Ella Fitzgerald und Stan Getz noch heute träumen lassen.  Doch spätestens seit der Eröffnung der Mehr

meldungen

RÖMERSTROM Gladiators: Revanche in Paderborn

Auf dem Kanadier Jermaine Bucknor ruhen auch bei der Begegnung in Paderborn die Hoffnungen der Trierer Fans. Foto: Photogroove/Simon Engelbert

TRIER/PADERBORN. Die RÖMERSTROM Gladiators Trier stehen in der BARMER 2. Basketball Bundesliga vor der nächsten Herausforderung. Am heutigen Samstag treffen die Moselstädter nämlich auswärts auf die Uni Baskets Paderborn. Sprungball in der Maspernhölle ist um 19.30 Uhr. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Tufa: Höhepunkte zwischen Sex und 60

Angelika Beier. Foto: Veranstalter

TRIER. Samstagabend und der Fernseher – klingt spannend wie die zwanzigste Wiederholung eines Krimis. Mit einem ganz anderen Angebot tritt da die Tufa am morgigen Samstag um die Gunst der Zuschauer an. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Valentinstag: “Leben und Lieben im römischen Trier“

TRIER. “Leben und Lieben im römischen Trier“ – passend zum Valentinstag am Donnerstag, 14. Februar, bietet das Rheinische Landesmuseum um 17 Uhr eine Sonderführung für Verliebte an. Nach einem Sektempfang im Museumsfoyer folgt ein halbstündiger Rundgang durch die Dauerausstellung. Prachtvolle Mosaike wie mit der Liebesgöttin Venus, Amor-Figuren oder Steinbildnisse von Ehepaaren aus der Römerzeit geben lebendige Einblick in die Antike. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Veranstaltungen im Museum Simeonstift

TRIER. Das Stadtmuseum Simeonstift lädt in der Zeit vom 12. bis zum 17. Februar zu drei völlig unterschiedlichen Veranstaltungen ein. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Busumleitung in Gusterath ab dem 13. Februar

GUSTERATH. In Gusterath wird die Romikastraße zwischen den Einmündungen Schule und K 63 ab Mittwoch, 13. Februar, bis voraussichtlich Ende April 2019 wegen Bauarbeiten für den Verkehr voll gesperrt. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Theater-Uraufführung von “Die Reise in die Hoffnung“

TRIER. Am 22. Februar steht um 19.30 Uhr nicht nur eine Premiere, sondern sogar eine Uraufführung auf dem Spielplan des Theaters: “Die Reise in die Hoffnung” von Roberto Scafati. Der Autor zeichnete dabei für Inszenierung und Choreographie verantwortlich, für die Dramaturgie Waltraud Körver. Die Musik kommt von Flavio Pescosolido. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Ausschuss diskutiert Spielplatzplanung

TRIER. Die Planung von Spielplatzbauprojekten ist ein Schwerpunkt in der nächsten Sitzung des Trierer Jugendhilfeausschusses am Donnerstag, 14. Februar, 17 Uhr, Rathaussaal am Augustinerhof. ­(tr)

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

“Stell Dich vor, Hariulfus!“

TRIER. Am Sonntag, 17. Februar, um 15 Uhr, findet der nächste Termin in der Führungsreihe “Lieblingsstücke“ im Rheinischen Landesmuseum Trier statt. Dieses Mal führt Lars Blöck, stellvertretender Leiter der Archäologischen Denkmalpflege in Trier und Konservator, durch die Geschichte. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Fahndungserfolg der Bundespolizei

TRIER. Am Donnerstagabend konnte die Bundespolizei in Trier am Hauptbahnhof einen Fahndungserfolg verbuchen. Die Streife kontrollierte gegen 21 Uhr einen 24-jährigen montenegrinischen Staatsangehörigen. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Auch die CDU will eine Zukunft für das Exzellenzhaus

TRIER. Nach der Fraktion “Die Linke” im Stadtrat hat nun auch die CDU-Fraktion ein klares Bekenntnis zur Zukunft des Exhauses abgegeben. Gestern war bekanntgeworden, dass das traditionsreiche Jugendzentrum in Trier-Nord aus baulichen Gründen seinen Betrieb sofort einstellen muss. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar