Infos zum Knotenpunkt Weismark

TRIER. Im städtischen Mobilitätskonzept 2025 ist als eines der Schlüsselprojekte der Verkehrsentwicklung der kommenden Jahre der sogenannte "erweiterte Tangentenring" zur Entlastung von Nord- und Südallee genannt. Ein wesentlicher Baustein ist die Neuerrichtung der Aulbrücke sowie der Ausbau von Aul- und Arnulfstraße mit einem neuen Kreisverkehr am Knotenpunkt mit der Mehr

Tempokontrollen vom 29. Mai bis 4. Juni

TRIER. In folgenden Straßen muss in der kommenden Woche nach Rathaus-Angaben mit Kontrollen der kommunalen Geschwindigkeitsüberwachung gerechnet werden. ♦ Mittwoch, 29. Mai: Pfalzel, Mäusheckerweg ♦ Freitag, 31. Mai: Olewig, Hunsrückstraße ♦ Samstag, 1. Juni: Trier-Nord, Zurmaiener Straße ♦ Montag, 3. Juni: Trier-Mitte-Gartenfeld, Neustraße ♦ Dienstag, 4. Juni: Trier-Mitte-Gartenfeld, Spitzmühle Das Ordnungsamt weist ferner darauf hin, Mehr

Der Sound der Eagles in der Tufa

TRIER. Kaum eine andere Gruppe hat so viele Spuren im kollektiven musikalischen Gedächtnis hinterlassen wie die "Eagles“. Mit Songs wie "Hotel California“, "New Kid in Town“ oder "Tequila Sunrise“ wurden die beiden Flügel des Adlers, Don Henley und Glenn Frey, zu einem der erfolgreichsten Songwriter-Duos der Rockgeschichte. Am Mittwoch, Mehr

Steff Becker zu Gast in der SWR-Landesschau

TRIER. Anlässlich der Eröffnung des Kultursommers gibt der Trierer Künstler Steff Becker am 15. Juni in Speicher ein Konzert und stellt zu diesem Anlass dort auch einige seiner Bilder aus. Vorher aber wird er noch vor einem wesentlich größeren Publikum auftreten: Am Mittwoch, 12. Juni, ist er im dritten Mehr

Die Serie mit dem Enkeltrick reißt nicht ab

TRIER. Nach wie vor versuchen Betrüger durch Telefonanrufe als falsche Polizeibeamte, falsche Enkel oder durch falsche Gewinnversprechen an Ihr Erspartes zu gelangen. Und die Serie reißt nicht ab, wie die Polizei Trier aktuell mitteilt. Die Täter rufen vorwiegend ältere Menschen an. In mehr als der Hälfte der angezeigten Fälle geben Mehr

meldungen

Anne Frank: Ausstellung in der Stadtbibliothek Weberbach

TRIER. Am 12. Juni 2019 jährt sich der Geburtstag von Anne Frank zum 90. Mal – aus diesem Anlass zeigt die Stadtbibliothek Trier an der Weberbach ab Mittwoch, 15. Mai, eine Ausstellung über das jüdische Mädchen und ihr berühmtes Tagebuch. Das Tagebuch ist in mehr als 70 Sprachen übersetzt und gehört zu den zehn meistgelesenen Büchern weltweit. Im Juli 2009 wurde es von der Unesco in das Weltdokumentenerbe aufgenommen. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Jobmesse eröffnet neue Berufsperspektiven

WITTLICH. Viele Unternehmen am Industriestandort Wittlich und in der Umgebung sind auf der Suche nach passenden Mitarbeitern. Gute Aussichten also, für alle, die auf Jobsuche sind oder sich beruflich verändern möchten. Trotz dieser guten Aussichten sind im Landkreis Bernkastel-Wittlich rund 1.900 Menschen auf Jobsuche. Um Arbeitsuchenden den Einstieg in Produktionsunternehmen zu erleichtern, veranstaltet die Agentur für Arbeit Trier am Dienstag, dem 28. Mai von 8.30 bis 12 Uhr die “Kontaktmesse: Jobs in der Produktion“. Veranstaltungsort ist das Casino (Friedrichstraße 5) in Wittlich. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Stadtwerke beraten in Ruwer/Eitelsbach

TRIER. Bei ihrer Stadtteil-Tour bieten die Stadtwerke Trier (SWT) Tarifberatungen in allen Trierer Stadtteilen an. Am Freitag, 17. Mai, sind sie von 14 bis 18 Uhr, in Ruwer / Eitelsbach zu Gast. Sie stehen mit ihrem Infomobil auf dem alten Bahnhofs-Vorplatz in der Ruwerer Straße, 54292 Trier. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

“Geh Deinen Weg“ – Erstes Buch von Hanka Walter

TRIER. Die Trierer Autorin und Künstlerin Hanka Walter hat ihr erstes Buch mit dem Titel “Geh Deinen Weg“ veröffentlicht. Das Buch besteht aus 37 Gedichten, in denen die Autorin autobiographisch über Schicksalsschläge und die unterschiedlichsten Wendungen des Lebens schreibt. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Gefährlicher Leichtsinn: Pilot mit Laser geblendet

Die Gefahr, die von einem Laser ausgeht, wird oft unterschätzt. Foto: Polizei

TRIER. Grober Unfug, der schlimme Folgen hätte haben können: Am Donnerstag, 9. Mai, wurde gegen 22.30 Uhr der Pilot eines Passagierflugzeuges über Trier mit einem Laser geblendet. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Großer Flohmarkt am 7. Juli in der Tufa

TRIER. Am Sonntag, 7. Juli, findet der diesjährige Flohmarkt in der Tuchfabrik Trier statt. Über die Fläche des großen Saals und des Tufa-Parkplatzes können Flohmarkt-Fans nach Trödel, Nützlichem oder Vintage-Schätzen stöbern, geöffnet ist von 9 bis 17 Uhr. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Mit Strickwaren und Wäsche durch die Jahrhunderte

Museumsdirektorin Elisabeth Dühr nimmt die Schenkung von Christoph Heinemann und Ulrike Rothkamm entgegen. Foto: Stadtmuseum

TRIER. Die Enkel des Trierer Kaufmanns Heinrich Heinemann (1883-1941) haben dem Stadtmuseum Simeonstift ein Porträt ihres Großvaters aus den 1920er-Jahren geschenkt. In der Sammlung des Museums steht die Schenkung für die lange Tradition familiengeführter Betriebe in der Trierer Innenstadt, deren Geschäftsgrundlage sich in der Vergangenheit immer wieder gewandelt hat. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Heilig-Rock: 500 Schüler feiern “Tag der Förderschulen“

Schülerinnen und Schüler der Klasse M 3 von der Treverer-Schule in Trier bei der Reise ins Land der Farben. Foto: Bistum

TRIER. Der ehrwürdige Trierer Dom hat in seiner langen Geschichte schon vieles erlebt. Aber ein Fest mit 500 trommelnden Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen? Da dürfte der “Tag der Förderschulen“ am 9. Mai eine Premiere gewesen sein. Eine fröhliche, interaktive und für alle Mitwirkenden eindrucksvolle Premiere, an deren Ende die gebetete, gesungene und getrommelte Zusage stand: Gott geht alle Wege mit, er ist immer für uns da. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Die Idee der Freiheit im digitalen Zeitalter

Der Schriftsteller Rüdiger Safranski. Foto: Peter-Andreas Hassiepen

ECHTERNACH. Am Montag, 20. Mai, setzt sich im Trifolion der deutsche Literaturwissenschaftler, Philosoph und Schriftsteller Rüdiger Safranski unter der Moderation von Manfred Osten mit der Idee der Freiheit im digitalen Zeitalter auseinander. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured 1 Kommentar

Luxemburger Straße: Einbahnregelung erst ab Dienstag

TRIER. Wie angekündigt beginnen die Bauarbeiten zur Fahrbahnsanierung an der Luxemburger Straße am kommenden Montag, 13. Mai. Die für die Dauer der Bauarbeiten nötige Einbahnstraßenregelung in Richtung Aachener Straße wird allerdings erst am Dienstag, 14. Mai, nach dem morgendlichen Berufsverkehr eingerichtet. Darauf weist das Tiefbauamt der Stadt Trier hin. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar