"Hört, hört" - Neue Audiotour am Mosel-Radweg

REGION. Mit der neuen Audiotour "Lauschpunkte am Mosel-Radweg" können Radfahrer den Mosel-Radweg auf sehr lebendige und unterhaltsame Art neu erleben. Die Beschilderung von insgesamt 40 Lauschpunkten auf der 240 Kilometer langen Strecke von Perl bis Koblenz ist nun abgeschlossen. Im Auftrag der Mosellandtouristik hat die Firma Hoffmann am vergangenen Mehr

Polizei sucht vermissten 72-jährigen Mann

TRIER/WILTINGEN. Die Polizei sucht einen 72-jährigen Mann aus Wiltingen, der seine Wohnung am 6. Februar vermutlich mit seinem Auto verlassen hat. Nach den bisherigen Ermittlungen verließ Wolfgang Dederichs am Mittwochnachmittag, 6. Februar, seine Wohnung mit seinem roten Mazda MX 5 mit TR-Kennzeichen mit unbekanntem Ziel. Der Vermisste ist etwa 1.70 Meter Mehr

Die Südtiroler Dolomiten und die Aborigines

ECHTERNACH. Was haben die Südtiroler Dolomiten mit den Aborigines in Australien zu tun? Dieser Frage geht vom 6. bis 31. März eine Ausstellung im Trifolion nach, die sich mit den Spuren unserer Vorfahren beschäftigt. Zu sehen ist zeitgenössische Kunst der australischen Aborigines im Dialog mit vergoldeten Skulpturen aus Südtirol Mehr

Es war lediglich ein schönes Konzert

TRIER. Auszeichnungen säumen den Weg der deutschen Musikerin und Liedermacherin Dota Kehr. 2011 erhielt die gelernte Medizinerin den Förderpreis der Stadt Mainz beim Deutschen Kleinkunstpreis, 2014 den Fred-Jay-Preis für deutsche Liedertexte, 2016 den Preis der Deutschen Schallplattenkritik und in diesem Jahr den Deutschen Kleinkunstpreis in der Sparte Chanson/Musik/Lied. Am Mehr

Neustart in Echternach – Das FESTIVAL ECHTERLIVE

ECHTERNACH. Festivals haben in Echternach eine lange Tradition. Seit 1975 traten hier im Klassik-Bereich Weltstars wie Yehudi Menuhin, Anne-Sophie Mutter oder Gidon Kremer auf, ebenso hochklassisch besetzt der Jazz-Teil, wo Namen wie Ray Charles, Ella Fitzgerald und Stan Getz noch heute träumen lassen.  Doch spätestens seit der Eröffnung der Mehr

meldungen

moccamedia beteiligt sich an Start-up Carmato

TRIER. Nicht von ungefähr hat moccamedia erst im letzten Sommer den Titel Innovationsführer 2018 verliehen bekommen: Die Mediaagentur mit ihrer Spezialisierung auf crossmediale Planung im regionalen Handelsmarketing bietet ihren Kunden individuelle und innovative Lösungen, um den Werbedruck gezielt in einzelne Verkaufsgebiete zu lenken. Jetzt hat moccamedia unter Federführung der Vorstandvorsitzenden Cornelia Lamberty wieder Neuland betreten und unterstützt das Start-up Carmato als Investor und Ratgeber. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Polizei zog maroden Lkw aus Verkehr

TRIER. Bei einer Kontrolle des Schwerlastverkehrs stellten Polizeibeamte am Mittwoch, 6. Februar, auf dem Rastplatz Markusberg der A 64 etliche Verstöße gegen Sozial-, Ladungs- und Gefahrgutvorschriften fest. Zwischen 9 und 14 Uhr kontrollierten die Beamten 21 Fahrzeuge, erstatteten 13 Ordnungswidrigkeiten und sprachen vier Verwarnungen aus. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Neue “Möblierung” auf dem Pferdemarkt

Die neuen Sitzsteine am Pferdemarkt. Foto: Presseamt

TRIER. Das städtische Tiefbauamt hat auf der Verkehrsinsel am Pferdemarkt neue Sitzsteine platziert. Neben der Verbesserung der Aufenthaltsqualität wird damit auch der Verkehrsführung an dem Knotenpunkt verdeutlicht. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured 1 Kommentar

Umweltministerium fördert Studie für grünes Industriegebiet

TRIER. Wie kann ein seit langem bestehendes Gewerbegebiet in einen “Ökoindustriepark“ mit ressourcenschonender Energienutzung umgewandelt werden? Diese Frage steht im Mittelpunkt eines Modellprojekts des Trierer Rathauses, das vom rheinland-pfälzischen Umweltministerium mit zunächst 50.000 Euro bezuschusst wird. Ministerin Ulrike Höfken übergab den Fördermittelbescheid am Donnerstag an Oberbürgermeister Wolfram Leibe. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Universitätsbibliothek: Ein Comeback für Karl Marx

Die Studierenden (von links) Theresa-Mareike Riedel, Jonas Kaiser, Michael König, Marcel Mouson und Milan Matheis haben die Ausstellung gemeinsam mit weiteren Kommilitonen und Professor Christian Jansen konzipiert. Foto: Uni Trier

TRIER Wenige Wochen nach dem Ende des Jubiläumsjahres kehrt Karl Marx nach Trier zurück – in einer Ausstellung der Universitätsbibliothek. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Römer-Express wird zum Elektromobil

TRIER. Dank einer Förderung durch das Bundesverkehrsministerium sind die Fahrzeuge der Trierer Firma “Römer-Express” künftig auch als Elektromobil unterwegs. Minister Andreas Scheuer überreichte vergangene Woche in Berlin einen “Zukunftsscheck“ in Höhe von 75.000 Euro an den Firmeninhaber Georg von Kowalkowski. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

IHK vor Ort: Programm 2019 startet

TRIER. Unternehmen in der gesamten Region Unterstützung für ihre tägliche Arbeit an die Hand geben, das will die Industrie- und Handelskammer (IHK) Trier mit ihrer Veranstaltungsreihe “IHK vor Ort“. Die Vortragsabende drehen sich unter anderem um Mitarbeiter-Motivation, Kundenbindung und Zukunftstrends sowie Werbemöglichkeiten im Internet. Die Teilnahme ist kostenfrei. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

“Die Linke” setzt sich für den Erhalt des Exhauses ein

TRIER. Am Mittwochabend wurden die Fraktionen vom Stadtvorstand über den aktuellen Sachverhalt beim Exhaus informiert. Die Linke fordert den Erhalt des Jugendzentrums. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Tempokontrollen vom 13. bis 19. Februar

Die Stadt blitzt.

TRIER. In folgenden Straßen muss in der kommenden Woche nach Rathaus-Angaben mit Kontrollen der kommunalen Geschwindigkeitsüberwachung gerechnet werden. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Demonstration gegen Kohlekompromiss

TRIER. Etwa 300 Menschen wollen nach Rathaus-Angaben am kommenden Samstag unter dem Motto “Veto gegen den Kohlekompromiss. Klimagerechtigkeit jetzt” in Trier demonstrieren. Die Demonstration beginnt an der Porta Nigra und führt durch die Simeon- und Fleischstraße über den Kornmarkt und von dort über Konstantin- und Mustorstraße zur Ostallee und anschließend weiter über die Theodor-Heuss-Allee und Nordallee zum Simeonstiftplatz. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar