Wenn es eng, ganz eng wird in der Küche...

TRIER. Alles hat irgendwann ein Ende. Auch die Trierer Küchenparty, die seit 25 Jahren zugunsten der Aktion Trierer Kinder im Mercure Hotel Porta Nigra stattfindet. Jahr für Jahr stellten sich je zehn Spitzen-Gastronomen und Top-Weingüter in den Dienst an der guten Sache. Denn von den 150 Euro, die jeder Mehr

Glänzende Neuinszenierung von Romeo und Julia

TRIER. "Ich werde jeden loben, der mich lobt“, hat William Shakespeare einmal gesagt. Und gelobt hätte er sicherlich das Theater Trier, wenn er am Samstag in den Genuss gekommen wäre, dessen Premiere seiner Tragödie "Romeo und Julia" mitzuerleben. Denn da ist eine Inszenierung gelungen, die den Geist des großen Mehr

Mehr als 50 Flüchtlinge ins Studium gebracht

TRIER. Die Universität Trier hilft mit einem ganz besonderen Programm jungen Menschen aus Krisenregionen, ihren Weg zu finden – in den Hörsaal oder auch in eine Ausbildung. Abdulkader Alshehabi ist etwas flau im Magen. Gerade hat er eine mehrstündige Sprachprüfung hinter sich gebracht. Besteht er sie, könnte er schon in Mehr

Trier startet am Karfreitag in die Wandersaison

TRIER. Seit acht Jahren ist die Osterwanderung fester Bestandteil des Trierer Wanderkalenders. Mit ihr eröffnet die Trier Tourismus und Marketing GmbH offiziell die diesjährige Wandersaison – und das auf einer völlig neuen Wanderstrecke. Am Freitag, 19. April, geht es ab 10 Uhr auf den Moselhöhenweg zum Roscheider Hof. In Mehr

Wie Feinde im antiken Ägypten behandelt wurden

TRIER. Der Nachwuchswissenschaftler Uroš Matić erhält an der Universität Trier den Philippika-Preis für seine herausragende altertumswissenschaftliche Dissertation. Am 12. April wird Uroš Matić in einem öffentlichen Festakt an der Universität Trier der Philippika-Preis des Harrassowitz-Verlages verliehen. Der Nachwuchswissenschaftler hat in seiner Doktorarbeit an der Universität Münster den Umgang mit Feinden Mehr

meldungen

“wineBANK” neuer Mieter im Trierer Posthof

Der Trierer Posthof. Foto: Gilbers&Baasch

TRIER. Triers neue Mitte, der Posthof am Kornmarkt, ist künftig um ein innovatives Angebot reicher: Die von dem Rheingauer Winzer und Unternehmer Christian Ress ins Leben gerufene “wineBANK” hat einen Mietvertrag unterzeichnet und plant für Anfang kommenden Jahres die Eröffnung einer Filiale im Posthof. Weinliebhaber können dort ihre edlen Tropfen unter ideal klimatisierten Bedingungen lagern und die traditionsreiche Umgebung der ehemaligen Trierer Hauptpost für private Verkostungen nutzen. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Wahlmontag: Rathaus arbeitet, bleibt aber geschlossen

TRIER. Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Trierer Rathauses sind auch am Tag nach der Kommunalwahl im Einsatz und wirken mit bei der Stimmauszählung. Die Stadtverwaltung bleibt daher am Montag, 27. Mai, für den Publikumsverkehr generell geschlossen. Dies gilt auch für das Bürgeramt und die KfZ-Zulassungsstelle inklusive der Außenstellen in Saarburg und Hermeskeil. Wegen der Regularien der Kommunalwahl mit der Möglichkeit des Kumulierens und Panaschierens ist die Auszählung erheblich zeitaufwändiger als bei anderen Wahlen. Für Bürgerinnen und Bürger, die der Ermittlung des Wahlergebnisses beiwohnen möchten, bleibt das Rathaus zugänglich. (tr)

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Vorstandswechsel bei der Rudergesellschaft Trier

Radoslav Nosko. Foto: privat

TRIER. Radoslav Nosko (35) folgt auf Rolf Linn (70) als erster Vorsitzender der Rudergesellschaft Trier (RGT). Linn war neun Jahre Vorsitzender der RGT und ist seit 22 Jahren ehrenamtlich für den Rudersport in Trier tätig. Die RGT vollzieht damit einen Generationenwechsel. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Frauen verdienen weniger als Männer

TRIER. Gleiche Arbeit, unterschiedliche Bezahlung: In Trier verdienen Frauen, die in Vollzeit arbeiten, zwölf Prozent weniger als Männer. Das hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) zum Internationalen Frauentag am heutigen Freitag mitgeteilt. Sie verweist hierbei auf eine Statistik der Bundesagentur für Arbeit. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Von A wie Aqua Jogging bis Z wie Zumba

“Step und Dance” und “Rücken Fit” heißen die Kurse, die Anja Schacherer (links) dienstags im Bad an den Kaiserthermen anbietet.

TRIER. Springen, Schwimmen, Plantschen – das sind Aktivitäten, die man auf Anhieb mit einem Schwimmbad verbindet. Dass es im Bad an den Kaiserthermen ein großes Angebot an gesundheitsorientierten Fitnesskursen gibt, wissen die wenigsten. Nicht nur Aqua-Sport, auch Kurs-Klassiker wie Step Aerobic, Pilates oder Zumba stehen auf dem Programm. Wie im Fitnessstudio bieten qualifizierte Trainer die Kurse im hauseigenen Fitnessraum an. Allerdings müssen die Teilnehmer keine monatlichen Verpflichtungen eingehen. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis inbegriffen. Wenn man verhindert ist oder gesundheitsbedingt aussetzen muss, entstehen keine Kosten, wie sonst oft üblich. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

CDU Tarforst/Trimmelter Höhe stellt sich auf

TRIER. Der 61-jährige Werner Gorges  wurde bei einer Aufstellungs- und Mitgliederversammlung einstimmig als CDU Kandidat für die Wahl zum Ortsvorsteher nominiert. Werner Gorges ist seit dem 7. Juli 2014 Ortsvorsteher in Trier-Tarforst. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Ein neuer Mann für die Trierer Römerbauten

Karl-Uwe Mahler. Foto: Thomas Zühmer

TRIER. Seit dem 15. Februar gibt es einen neuen wissenschaftlichen Mitarbeiter am Rheinischen Landesmuseum Trier: Karl-Uwe Mahler ist für die Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz neuer Referent der Römerbauten in Trier. Er löst damit Georg Breitner ab, der im November 2018 zur saarländischen Denkmalpflege gewechselt ist. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Stadtwerke warten Straßenleuchten am Moselufer

TRIER. Vom 11. bis zum 22. März 2019 warten die Stadtwerke Trier (SWT) Straßenleuchten entlang des östlichen Moselufers – von der Zurmaiener Straße bis zum Pacelliufer. Dazu muss am jeweiligen Leuchten-Standort für maximal 15 Minuten eine der beiden zwei Fahrspuren für das Steigerfahrzeug der SWT gesperrt werden. Der Verkehr kann auf der anderen Fahrspur an den Arbeiten vorbei fahren. Die Stadtwerke Trier bitten um Verständnis und stehen bei Rückfragen unter der Telefonnummer 0651 717-1623 gerne zur Verfügung. (tr)

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Wenn Informatik keine Geheimwissenschaft ist

TRIER. Im neuen Coding Hub an der Uni Trier lernen Schülerinnen, Roboter zu programmieren – außerdem werden Mentorinnen fortgebildet. Das Ada-Lovelace-Projekt (ALP) an der Universität Trier ist neben den ALP-Standorten Kaiserslautern, Koblenz und Mainz eines von vier Coding Hubs in Rheinland-Pfalz. Hier haben Schülerinnen die Möglichkeit, Roboter und Minicomputer spielerisch zu programmieren und so die digitale Welt zu begreifen. Studentinnen der MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) zeigen Schülerinnen in Programmierkursen, dass Informatik keine Geheimwissenschaft ist. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

IHK: Mehr Jugendliche beginnen Ausbildung

TRIER. Die duale Ausbildung in der Region Trier ist weiter im Aufwind. Trotz rückläufiger Schülerzahlen haben insgesamt 1962 Jugendliche im vergangenen Jahr einen Ausbildungsvertrag in einem IHK-Beruf unterschrieben. Das sind 0,8 Prozent mehr als 2017. Das geht aus der Jahresbilanz der Industrie- und Handelskammer (IHK) Trier hervor. Insgesamt waren zu Jahresbeginn 4945 junge Menschen in einer Ausbildung. So viele wie seit 2014 nicht mehr. “Das zeigt, dass die duale Ausbildung wieder an Wert unter der Schulabgängern gewinnt“, sagt Ulrich Schneider, Geschäftsführer Ausbildung der IHK Trier. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar