City-Initiative Trier: Veränderungen im Vorstand

Der Vorstand der City-Initiative Trier e.V. (v.l.): OB Wolfram Leibe („stellvertretend“ für Thomas Egger), Georg Stephanus, Benno Skubsch, Wolfgang Sturges, Knut Werle, Gerd Guillaume, Jürgen Poss Foto: City Initiative

Der Vorstand der City-Initiative Trier e.V. (v.l.):
OB Wolfram Leibe („stellvertretend“ für Thomas Egger), Georg Stephanus, Benno Skubsch, Wolfgang Sturges, Knut Werle, Gerd Guillaume, Jürgen Poss Foto: City Initiative

TRIER. Die außerordentlichen Vorstands-Nachwahlen für die Dauer von zwei Jahren waren der wichtigste Tagesordnungspunkt bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der CIT.

Der ehemalige Beisitzer Benno Skubsch, Center-Manager der TRIER-GALERIE, wurde zum neuen 2. Vorsitzenden der City-Initiative Trier e.V. gewählt. Er übernimmt die Funktion von Sabine Clabbers (Kaufhof Simeonstraße), die das Amt zum Jahresbeginn aus persönlichen Gründen abgab. Den frei gewordenen Beisitzerposten übernimmt künftig Knut Werle (Geschäftsführer Karstadt).

Der Vorstand der CIT setzt sich nun bis zur Vorstandsneuwahl im Frühjahr 2018 wie folgt zusammen: Der Vorsitz verbleibt bei Gerd Guillaume (GUILLAUME Mode und GUILLAUME Sportswear), seine Stellvertretung wird von Benno Skubsch übernommen. Unterstützung erhalten sie vom Schatzmeister Jürgen Poss (Poss Schuhhandels GmbH), den Beisitzern Georg Stephanus (Stephanus Bücher), Wolfgang Sturges (Trierischer Volksfreund/TMVG) und Knut Werle. Weiter im Vorstand ist als “geborenes Mitglied” der ehemalige Wirtschaftsdezernent Thomas Egger. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor Rolf Lorig in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.