Die Trierer Erklärung der “Vielen”

TRIER. Bundesweit haben sich in den letzten Wochen und Monaten zahlreiche Kulturschaffende und Kulturinstitutionen zusammengeschlossen, um sich unter dem Dach des Vereins “Die Vielen e.V.” gemeinsam für Vielfalt, Offenheit und gegen rechtspopulistische Tendenzen in der Kultur zu positionieren.

Nun gibt es auf Initiative des Tuchfabrik Trier e.V. und seiner Mitgliedsvereine in Kooperation mit Manfred Langner (Intendant und Regisseur) auch eine Trierer Erklärung der Vielen, der sich weitere Kulturtreibende der Stadt, darunter auch Elisabeth Dühr (Direktorin), anschließen werden.

Die Erklärung wird am bundesweiten Aktionstag der Initiative, am Sonntag dem 19. Mai um 17 Uhr im Vorfeld zur Diskussionsveranstaltung der Tufa “Europa – Wo geht die Reise hin?“ offiziell unterzeichnet werden.

Alle Interessenten, Vertreter von Vereinen und Kulturinstitutionen sind herzlich dazu eingeladen, sich den Vielen anzuschließen und die Erklärung zu unterzeichnen. Wer die erarbeitete Trierer Erklärung der Vielen im Vorfeld einsehen möchte, kann diese unter info@tufa-trier.de anfordern. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.