Diebstahl aus unverschlossenem Auto in Kenn

KENN. Am Sonntag, 17. Februar, bemerkte eine aufmerksame Zeugin gegen 0.40 Uhr in der Straße Im Höhberg eine verdächtige männliche Person in Kenn. Die Mann ging an mehrere geparkte Autos und überprüfte, ob die Fahrzeuge verschlossen seien.

In mindestens einem Fall war der Täter erfolgreich und entnahm mehrere Gegenstände aus einem Pkw. Dies wurde von der Zeugin beobachtet. Die Polizei Schweich konnte den Täter ergreifen und Diebesgut sicherstellen. Einige der sichergestellten Gegenstände konnten bisher nicht zugeordnet werden.

Die Polizei bittet daher die Fahrzeugeigentümer, die ihr Auto in der Nacht vom 16. auf den 17. Februar im Bereich “Im Höhberg” in Kenn abgestellt hatten, zu überprüfen, ob Gegenstände aus den Fahrzeugen entwendet wurden. Informationen an die Polizeiinspektion Schweich, Telefon: 06502-91570. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.