Dreiste Einbrecher entwenden Bargeld

TRIER. Dass die Bewohnerin sich im Garten ihres Hauses befand, interessierte Einbrecher am Samstag, 4. November, nicht im Geringsten. Sie gelangten zwischen 16 Uhr und 16.30 Uhr über ein gekipptes Fenster in ein Reihenhaus in der Bonifatiusstraße in Trier-Kürenz und entwendeten Bargeld.

Ob ein Fahrradfahrer, der von einem Nachbarn im Tatzeitraum gesehen wurde, mit dem Einbruch im Zusammenhang steht, wird geprüft.

Die Kriminalpolizei sucht Zeugen. Sie werden gebeten, sich telefonisch – 0651/9779-2290 oder per E-Mail zu melden: kdtrier.wohnungseinbruch@polizei.rlp.de. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.