Dreitägiger Engpass in der Metzelstraße

TRIER. In der Metzelstraße gilt zwischen der Einmündung Johannisstraße und dem Haus Nr. 28 von Montag, 2., bis Mittwoch, 4. Juli, wegen einer Fahrbahninstandsetzung eine einspurige Verkehrsregelung, für die eine Ampel eingesetzt wird.

Betroffen ist nach Angaben des Tiefbaumamts ein rund 50 Meter langer Abschnitt. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.