Durchfahrt in Feldstraße drei Wochen gesperrt

TRIER. Wegen eines Gebäudeabbruchs auf einem Privatgrundstück ist von Montag, 6. November, an die Durchfahrt in der Feldstraße (aus Richtung Karl-Marx- und Lorenz-Kellner-Straße) für drei Wochen gesperrt. Die Umleitung zum Klinikum Mutterhaus verläuft nach Angaben des städtischen Straßenverkehrsamts über Karl-Marx-Straße, Johanniterufer sowie Böhmer- und Windmühlenstraße. Die Durchfahrt zur Feldstraße aus der Windmühlenstraße ist bis zum Mutterhaus und dessen Parkdeck uneingeschränkt offen. Während der Vollsperrung können keine Autos in der Feldstraße geparkt werden. Der Anwohnerverkehr ist bis zur Baustelle freigegeben.

Nach der Vollsperrung ist wegen der weiteren Bauarbeiten auf dem Privatgrundstück voraussichtlich eine teilweise Sperrung in der Feldstraße bis Mitte 2018 erforderlich. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.