EC-Diebstahl – Polizei fahndet nach Täter

Die Polizei fahndet nach diesem Mann.

Die Polizei fahndet nach diesem Mann.

SAARBURG/TRIER. Nachdem ein bisher unbekannter Mann am 2. April mit gestohlenen Kredit- und EC-Karten Geld an Geldautomaten abgehoben hat, fahndet die Polizei nun mit einem Foto aus einer Überwachungskamera nach dem Unbekannten. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei entwendete der Unbekannte gegen elf Uhr in einem Supermarkt in der Straße “Im Hagen” in Saarburg die Geldbörse aus der Jackentasche eines Kunden. Darin befanden sich etwa 250 Euro Bargeld, eine EC-Karte, eine Visa-Karte und verschiedene Papiere. Unmittelbar im Anschluss an die Tat hob er an einem Geldautomaten in Saarburg weitere 290 Euro ab. Danach entsorgte er die Geldbörse an der L 135 in Höhe des Greifvogelparks Saarburg. Auf dem Foto ist der bisher unbekannte Geldabheber zu sehen.

Die Polizei fragt:
♦ Wer kennt den Mann auf dem Foto oder weiß wo er sich aufhält?
♦ Wer kann sonstige Hinweise zu der Tat geben?
♦ Hinweise werden erbeten an die Polizeiinspektion Saarburg, Telefon 06581/9155-0 (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured, inside54.de Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.