EURES-Beratung hilft bei Bewerbung

TRIER. Viele Bewohner der Großregion nutzen den internationalen Arbeitsmarkt vor ihrer Haustür. Täglich pendeln beispielsweise über 32.500 Menschen täglich aus der Region Trier nach Luxemburg. Das Arbeiten im Nachbarland ist für viele attraktiv, doch nur wenige wissen, dass für Bewerbungsunterlagen in Luxemburg andere Formalien als in Deutschland gelten.

Im Zuge der EUROPAWOCHE vom 6. bis zum 10. Mai bietet die EURES-Beratung (European Employment Services) der Agentur für Arbeit Trier einen individuellen Bewerbungsmappen-Check für Deutschland und Luxemburg an. Termine werden nach vorheriger Anmeldung am 6., 7. und 9. Mai an den Career Services der Hochschulen in Trier sowie am 8. und 10. Mai in der Agentur für Arbeit Trier (Dasbachstraße 9) angeboten.

Anmeldungen zum Bewerbungsmappen-Check sind bei Nicola Spieles und Daniel Dorawa von der EURES-Beratung Trier per Mail an Trier.EURES@arbeitsagentur.de möglich. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.