Finanzämter suchen Nachwuchs

TRIER. Die Finanzämter Trier und Wittlich laden alle interessierten Schülerinnen und Schüler zum diesjährigen Berufsinfotag ein.

Die Finanzverwaltung Rheinland-Pfalz wird für die Finanzämter Trier und Wittlich insgesamt ca. 35 Auszubildende für das Jahr 2020 einstellen. Die Ausbildungsteams der jeweiligen Ämter informieren über den Werdegang zum Finanzwirt oder Diplom Finanzwirt (FH) und das Anforderungsprofil für Bewerber.

Das Finanzamt Trier (Tel: 0651/9360-34100) informiert am 27. Juni um 15 Uhr, das Finanzamt Wittlich (06571/9536-13216) am 13, Juni, ebenfalls um 15 Uhr.

Bewerbungen können ab sofort über diese Adressen – geschaeftsstelle@fa-tr.fin-rlp.de sowie geschaeftsstelle@fa-wi.fin-rlp.de – erfolgen. Anfragen für ein Praktikum nehmen die Ämter vor Ort gerne entgegen. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.