IT-Sicherheits-Workshop an der Hochschule

TRIER. Der Fachbereich Informatik veranstaltet am Freitag, 29.9.2017 von 9-17 Uhr ein Seminar zum Themenbereich IT-Sicherheit. Dieser Workshop richtet sich an Berufstätige, die sich im Bereich IT-Sicherheit weiterbilden wollen.

Ausgewählte Themen werden anhand praktischer Szenarien unter Anleitung erprobt und diskutiert. Der Schwerpunkt liegt im Selber-Ausprobieren sowie auf dem Verstehen der Verfahren und der dazugehörigen Techniken. Zielsetzungen sind die Wissensvermittlung und die Sensibilisierung für die Themen, die Identifikation des Gefährdungspotentials und die Auswahl geeigneter Gegenmaßnahmen.

Weitere Informationen unter diesem Link. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor Rolf Lorig in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.