Klupsch bleibt CDU-Chef auf der Höhe

TRIER. In seiner letzten Mitgliederversammlung am 3. März hat der CDU-Stadtverband “Höhenstadtteile”, bestehend aus Trier-Irsch, Trier-Kernscheid und Trier-Filsch, seinen Vorstand neu gewählt. Der alte ist auch der neue Stadtbezirksvorsitzender: Karl-Heinz Klupsch, Ortsvorsteher von Trier-Irsch. Seine Stellvertreter sind der Kernscheider Ortsvorsteher Horst Freischmidt und Aloys Dietzen aus Filsch. Somit sind alle drei Stadtteile im geschäftsführenden Stadtbezirksverband vertreten. Mit Blick auf die aktuelle Kommunalpolitik wolle der Vorstand die Themen Flächennutzungsplan und Brandschutz in den Höhenstadtteilen sowie die Schulbezirke im Auge behalten, teilt die CDU in einer Presseerklärung mit. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.