Kultur-Ehrenpreis für Joachim Reidenbach

TRIER. Der städtische Kulturausschuss hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen, den Trierer Komponisten, Organisten und Dirigenten Joachim Reidenbach für “sein herausragendes Engagement im kulturellen Bereich” mit dem städtischen Ehrenpreis auszuzeichnen. Damit wurde ein Vorschlag aus der Trierer Bürgerschaft aufgegriffen. “Herr Reidenbach hat über viele Jahre einen großartigen Beitrag zur Entwicklung der Chor- und Orgelmusik in der Stadt Trier geleistet, wichtige Impulse gegeben und die kulturelle Vielfalt im Leben unserer Stadt geprägt”, heißt es in der Begründung.

Die Verleihung des Preises findet in den nächsten Wochen in einem festlichen Rahmen statt. Der Ehrenpreis wird alle zwei Jahre verliehen, um ein Lebenswerk im Bereich Kultur zu würdigen. Er geht an Persönlichkeiten, die sich viele Jahre durch ihr Engagement für die Kultur in und um Trier verdient gemacht und einen großen Teil ihres Engagements der Trierer Kultur gewidmet haben.


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.