Lang anhaltender Beifall für Odyssee.16

Das Schlussbild mit allen Akteuren. Foto: Rolf Lorig

Das Schlussbild mit allen Akteuren. Foto: Rolf Lorig

TRIER. Donnerstagabend, 23 Uhr. Soeben ist im Zirkuszelt im Palastgarten die Premiere des Musiktheaters “Odyssee.16” zu Ende gegangen. Rund 70 Mitwirkende haben über die Dauer von rund 130 Minuten die Sage des Odysseus mit der Geschichte der Flüchtlinge von heute verknüpft. Die Premierenbesucher erlebten großartige Schauspieler, exzellente Musik und viele aufwühlende Momente. Mit minutenlangem Applaus bedankten sich die Zuschauer bei den Akteuren. Die nächsten Aufführungen sind am 28., 29. und 30. Oktober.

Ein ausführlicher Bericht folgt. (rl)


Drucken
Erstellt am Autor Rolf Lorig in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.