Lesesommer vom 17. Juni bis zum 17. August

REGION. In mehr als 190 rheinland-pfälzischen Bibliotheken findet vom 17. Juni bis 17. August der beliebte Lesesommer unter dem Motto “Abenteuer beginnen im Kopf” statt. Auch die Stadtbibliothek Palais Walderdorff im Bildungs- und Medienzentrum nimmt erneut teil, um Kinder und Jugendliche von sechs bis 16 Jahre außerhalb der Schule für das Lesen zu begeistern. Sie hat zahlreiche neue Kinder- und Jugendromane gekauft, die den jungen Teilnehmern exklusiv zur Verfügung stehen. Für jede Anmeldung gibt es eine Clubkarte. 2019 müssen die Anträge erstmals von einem Erziehungsberechtigten unterschrieben sein.

Zu jedem gelesenen Buch füllen die Clubmitglieder eine Bewertungskarte aus und stellen sich bei der Rückgabe einem Kurzinterview oder bewerten das gelesene Buch online in einer selbstgeschriebenen Rezension. Das Bibliotheksteam bestätigt die gelesenen Bücher in der Clubkarte. Alle, die mindestens drei Bände lesen, erhalten nach den Ferien eine Urkunde. Den Höhepunkt des Lesesommers bildet das große Abschlussfest am Samstag, 7. September, für alle, die erfolgreich an der Aktion teilgenommen haben. Außerdem winken bei einer landesweiten Abschlussverlosung viele Preise, wie eine Reise in den Europapark, eine Nintendo-Switch oder ein 3D-Stift. Weitere Informationen auf lesesommer.de und stadtbibliothek-walderdorff.de. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.