Marktstände verlegt

TRIER. Während des Trierer Weihnachtsmarkts (27. November bis 22. Dezember) werden die Marktstände des Hauptmarktes verlegt. Sie stehen in dieser Zeit am Kornmarkt (Ecke Fleischstraße gegenüber der alten Post) und vor der Commerzbank in der Brotstraße (Ecke Hosenstraße). (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.