Neue Busführung rund um den Pferdemarkt

TRIER. Nach Abschluss der Tiefbauarbeiten am Pferdemarkt fahren die Buslinien 2, 5, 7, 85 und 87 in Richtung Quint, Pfalzel und Zewen ab Donnerstag, 2. April, ab circa 16 Uhr wieder die reguläre Route über die Moselstraße und die Bruchhausenstraße.

Für die entgegengesetzte Richtung gilt für die Linien 2, 85 und 87 noch eine Umleitung bis alle aufgehobenen Haltestellen wieder eingerichtet sind: In Richtung Porta Nigra, Hauptbahnhof fahren diese drei Linien von der Nordallee, über Simeonstiftplatz und Moselstraße zur Treviris und dann weiter nach Plan. Die Stadtwerke Trier stehen für Fragen im Stadtbus-Center an der Treviris-Passage oder telefonisch unter 0651 71 72 73 zur Verfügung. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.