Neustraße am 28. Oktober gesperrt

TRIER. Wegen des Apfelfestes ist die Neustraße ab der Kreuzung Kaiserstraße am morgigen Samstag, 28. Oktober, von zehn bis 22 Uhr komplett gesperrt. Der Lieferverkehr für Läden in der Fußgängerzone sollte möglichst vorher erledigt werden. Das Straßenverkehrsamt weist außerdem ausdrücklich darauf hin, dass es in der Neustraße keine Parkmöglichkeiten gibt. Die Bewohner der German- und Gervasiusstraße können ihre Grundstücke über die Rahnenstraße erreichen. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.