Polizei sucht vermisste Anneliese Oberbillig aus Mehring

Die vermisste Anneliese Oberbillig aus Mehring. Foto: privat

MEHRING. Seit dem späten Samstagabend, 11. Mai, wird die 58 -jährige Anneliese Oberbillig aus Mehring vermisst. Frau Oberbillig ist 165 cm groß, schlank, hat graue Haare und trägt möglicherweise eine Brille. Welche Kleidung sie zu diesem Zeitpunkt trug, ist nicht bekannt. 

Die Polizei vermutet die Vermisste in einer hilflosen Situation, zudem bedarf sie offenbar dringend der medizinischen Betreuung.

Nachdem die Suche am Wochenende kein Ergebenis erbracht hat, setzt die Polizei auch am heutigen Montag alle ihr zur Verfügung stehende Mittel ein. Dabei wird die Suche mit Unterstützung von Personenspürhunden, der Wasserschutzpolizei und einer Drohne im Bereich Mehring durchgeführt.

Im Falle des Kontaktes mit Frau Oberbillig bittet die Polizei um umgehende Mitteilung an die Polizei in Schweich (06502 9157-0) oder über Notruf. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.