Polizeibericht: Kein Gurt, Trunkenheit, nicht gestoppt

TRIER. Bei dem wöchentlichen Kontrolltag der Polizei Trier, dem sogenannten “Trier-Tag“, führte die Polizei am Dienstag an unterschiedlichen Örtlichkeiten Verkehrskontrollen durch.

Im Bereich Hornstraße wurden vier Fahrzeugführer wegen Verstoß gegen die Gurtpflicht verwarnt. Auf einen LKW-Fahrer, welcher sich der Polizeikontrolle durch Flucht entziehen wollte, kommt eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr zu. Ein Atemalkoholtest ergab bereits um 08:00h morgens einen Wert von 2,21 Promille. Dem Fahrzeugführer droht ein Strafverfahren und Führerscheinentzug.

Im Bereich des Verteilerkreis Nord, Ausfahrt Ratio/Stadtmitte, wurden 20 Fahrzeugführer wegen Missachtung des STOPP- Schildes verwarnt. Zwei weitere Fahrzeugführer hatten keinen Sicherheitsgurt angelegt und wurden ebenfalls verwarnt.

Die “Trier-Tage“ finden wöchentlich an wechselnden Tagen im gesamten Stadtgebiet zur Verbesserung der allgemeinen Verkehrsmoral und an erkannten Unfallhäufungsstellen statt.


Drucken
Erstellt am Autor Rolf Lorig in Die Reporter-Meldungen, Featured 1 Kommentar

Kommentar zu Polizeibericht: Kein Gurt, Trunkenheit, nicht gestoppt

  1. Anna

    Trier macht mit diesem einen Tag einen Anfang. Leider nur an einem Tag und in viel zu geringer Dichte. Jeden Tag an dem ich unterwegs bin sehe ich dutzende Verkehrsteilnehmer die man verwarnen könnte. Meist sind sie durch ein Mobiltelefon abgedeckt. Fahren mit dem halben Wagen auf der Gegenspur, schneiden Kurven, missachten Verkehrsschilder aller Art. Ich wünsche mir wesentlich mehr Ordnungshüter auf den Straßen. Das Argument, dass nicht genügend Geld vorhanden ist kann ich nicht nachvollziehen. Würde ich durchschnittlich 1€ pro Verkehrssünder bekommen, würde ich sehr gut verdienen.

     

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.