Roter Kleinwagen gefährdet andere Verkehrsteilnehmer

TRIER. Am Mittwoch, 17. April, kam es gegen 21.10 Uhr in der Schöndorfer Straße zu einem riskanten Überholmanöver. Ein roter Kleinwagen fuhr in Richtung Wasserweg und überholte dort in der Rechtskurve. Dank der guten Reaktion anderer Verkehrsteilnehmer kam es dabei nicht zu einem Zusammenstoß. Allerdings wurde ein weißer PKW im Gegenverkehr gefährdet und musste durch eine Vollbremsung einen Frontalzusammenstoß vermeiden.

Zeugen, die sachdienliche Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 0651/9779-3200 mit der Polizeiinspektion Trier in Verbindung zu setzen. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.