Schwimmfest im Nordbad

TRIER. Mit rund 2100 Meldungen für das 37. Peter-und-Paul-Schwimmfest am kommenden Wochenende verzeichnet der SSV Trier einen Teilnehmerrekord. Schwimmerinnen und Schwimmer aus Luxemburg, den Niederlanden und sieben deutschen Landesverbänden werden sich im Trierer Nordbad messen. Vom kindgerechten Wettkampf bis zu diversen Masters-Wertungsklassen in den Disziplinen Freistil, Brust, Rücken, Schmetterling und Lagen werden hochklassige und spannende Läufe erwartet. Das Nordbad ist daher am Samstag und Sonntag, 25./26. Mai, für die Allgemeinheit ganztägig geschlossen. Besucher des Schwimmfestes sind willkommen. Das Südbad ist an diesen Tagen von 10 bis 18 Uhr (bei schönem Wetter bis 20 Uhr) uneingeschränkt geöffnet.


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.