Spitzenköche und Top-Winzer für Trierer Kinder

TRIER. Die Party geht weiter: In diesem Jahr wird die Trierer Küchenparty, einst von Gisela und Helmut Schröer zugunsten der Aktion Trierer Kinder ins Leben gerufen, 25 Jahre alt. Die Kulturstiftung Trier, die seit geraumer Zeit den Benefizgedanken fortführt, hat auch für dieses Jahr wieder renommierte Köche und Top-Weingüter für die Jubiläumsveranstaltung gewinnen können.

Am Montag, 25. März, steigt um 19 Uhr im Mercure Hotel die Jubiläums-Küchenparty. Neun Spitzenköche und elf ausgezeichnete Weinmacher geben an diesem Abend tiefe Einblicke in ihre Kunst. Die Kulturstiftung Trier verspricht auch für 2019 wieder eine außergewöhnliche kulinarische Vielfalt und gute persönliche Gespräche mit den Köchen und Winzern bei Live-Musik in einer ganz besonderen Atmosphäre. Laut Auskunft des Veranstalters gibt es noch einige Tickets zu dieser Veranstaltung. Der gesamte Erlös, so die Kulturstiftung, kommt Kindern aus sozial benachteiligten Familien zugute. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.