Terroranschlag – Leibe: “Barbarischer Angriff”

Triers Oberbürgermeister Wolfram Leibe hat seinem Kollegen Dominique Gros die Anteilnahme der Triererinnen und Trier ausgedrückt.

Triers Oberbürgermeister Wolfram Leibe hat seinem Kollegen Dominique Gros die Anteilnahme der Triererinnen und Trier ausgedrückt.

TRIER/METZ. Oberbürgermeister Wolfram Leibe hat nach den Pariser Terroranschlägen dem Bürgermeister von Triers französischer Partnerstadt Metz, Dominique Gros, die Anteilnahme der Triererinnen und Trierer übermittelt. “Wir sind erschüttert über das schreckliche Geschehen vom Wochenende. Wir denken an die Opfer, ihre Angehörigen und die vielen Menschen, die zum Teil schwer verletzt wurden.” Auch wenn der Anschlag in Paris stattgefunden habe, “ist dies”, so Leibe, “ein barbarischer Angriff auf die freiheitlichen Werte unserer Zivilisation”.

“Wir fühlen uns in diesen schweren Stunden mit ihrem Land in besonderer Weise tief und freundschaftlich verbunden”, teilt Leibe seinem französischen Amtskollegen mit. “Aus der Partnerstadt Trier möchte ich Ihnen und den Bewohnern von Metz unsere Solidarität und unser Mitgefühl übermitteln”, so Leibe abschließend.

Trier und Metz sind seit 1957 partnerschaftlich miteinander verbunden. Es ist die älteste Städtefreundschaft von Trier.


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Featured, Politik Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.