Theater Trier – Clubsaison startet

TRIER. Im Dezember beginnt im Theater Trier wieder die Clubsaison. Am kommenden Montag, 27. November, werden im Foyer des Theater Trier um 18 Uhr die Clubs für die Spielzeit 2017/18 von Marc-Bernhard Gleißner, dem Leiter der Sparte 0.1, der Bürgertheatersparte des Theater Trier, vorgestellt. Interessierte sind eingeladen, sich zu den Clubs im Theater zu informieren.

Vorgestellt werden der Jugendclub, der Club Szenenwechsel (50+) und der altersübergreifende Club “Marx Gespenster”, der die Triererinnen und Trierer im Marx-Jahr dazu einlädt, Marx’ Gedanken und nachhaltiges Wirken szenisch umzusetzen. Die Clubs werden ihre Ergebnisse Anfang bis Ende Juni 2018 auf der Studiobühne des Theater Trier präsentieren und zur Aufführung bringen. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.