Vereinbarkeit von Beruf und Familie

REGION. Nach Familienphasen zur Kindererziehung oder der Pflege von Angehörigen fällt der Weg zurück ins Berufsleben oft schwer. Gezielte Vorbereitung ist eine wesentliche Voraussetzung, um den Schritt zu schaffen. Unterstützung dabei bietet die Informationsveranstaltung “Vereinbarkeit von Familie und Beruf” am 7. März in der Agentur für Arbeit in Daun (Dockweilerstraße 13).

Ab 9.30 Uhr informiert die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Hanna Theresa Kunze, über Themen rund um den beruflichen Wiedereinstieg. Sie gibt einen Überblick über den regionalen Arbeitsmarkt, informiert über Trends und Beschäftigungschancen, gibt Tipps über Bewerbungsstrategien und stellt Teilzeit-Arbeitsmodelle, sowie Mini- und Midijobs vor.

Die Veranstaltung dauert etwa zwei Stunden und ist kostenlos. Um eine vorherige Anmeldung an Trier.BCA@arbeitsagentur.de oder telefonisch unter 0651/205-5301 wird gebeten. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.