Verkehrsunfallflucht in der Leanderstraße in Trier

TRIER. In einem frei zugänglichen Hinterhof in der Leanderstraße ereignete sich am heutigen Freitag, 16. Februar, zwischen 0.00 Uhr und 8 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem ein parkender PKW erheblich beschädigt wurde. Die Schadenshöhe dieses silberfarbenen Citroen wird auf 2500 Euro geschätzt.

Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Zeugen des Verkehrsunfalles werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion in Trier (0651/9779-3200) zu melden. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.