Verstärkung für Team der Leitenden Notärzte

ezernent Thomas Schmitt (2. v. l.) gratuliert Dr. Christian Wirth (Mitte) nachdem er ihm die Ernennungsurkunde zum Leitenden Notarzt überreicht hat. Florian Zonker (rechts) wurde zum organisatorischen Leiter ernannt. Die Trierer Berufsfeuerwehr ist bei dem Termin vertreten durch ihren Leiter Herbert Albers-Hain (2. v. r.) und Olaf Backes, Chef der Rettungsdienstabteilung (links). Foto: Presseamt

TRIER. Der Kreis der ehrenamtlich tätigen Leitenden Notärzte im Rettungsdienst wird um den Mediziner Christian Wirth erweitert. Der 33-jährige Anästhesist im Brüderkrankenhaus erhielt im Rathaus seine Ernennungsurkunde vom zuständigen Beigeordneten.

Dezernent Thomas Schmitt. Feuerwehrchef Herbert Albers-Hain und Olaf Backes, Leiter der Rettungsdienstabteilung, freuen sich über die Verstärkung.

Bei der Feierstunde wurde außerdem Florian Zonker, Wachabteilungsleiter der Berufsfeuerwehr, die Funktion eines organisatorischen Leiters übertragen. Er übernimmt im Ernstfall zusammen mit dem Leitenden Notarzt die Koordinierung eines Einsatzes. Beide sind weisungsbefugt gegenüber anderen Einsatzkräften. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.