Wieder zwei Einbrüche in Trier – diesmal auf Mariahof

TRIER. Nach zwei Einbrüchen in Einfamilienhäuser im Stadtteil Mariahof am gestrigen Mittwoch sucht die Polizei Zeugen. Ein Tatzusammenhang wird geprüft. Zwischen acht und 17.55 Uhr gelangten Einbrecher über ein Kellerfenster, das sie gewaltsam öffneten, in ein Einfamilienhaus in der Trierer Lasinskystraße. Sie entwendeten Schmuck. Bisherigen Ermittlungen zufolge könnten die Einbrecher bei der Tat gestört worden sein. Über eine Katzenklappe versuchten Unbekannte in der Zeit von 8.30 Uhr bis 17.55 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Reichenspergerstraße einzubrechen, scheiterten jedoch.

Die Kripo sucht Zeugen. Ein Tatzusammenhang zwischen beiden Fällen wird geprüft. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kripo in Trier zu melden – Telefon: 0651/9779-2290 bzw. -0. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.