Zufahrt zur Olewiger Straße für einen Tag gesperrt

TRIER. Die Bachrenaturierung im Tiergartental in Olewig ist in der Endphase. Wegen Asphaltierungsarbeiten rund um die neu errichtete Kandelbachbrücke ist die Zufahrt von der Olewiger Straße am Mittwoch, 14. November, gesperrt. Der Verkehr wird nach Angaben des städtischen Tiefbauamts durch eine Ampel geregelt und umgeleitet. Die Ausweichstrecke führt am Weingut von Nell vorbei über den Wirtschaftsweg Richtung Heiligkreuz und die Georg-Schäffer-Straße. Die Sperrung soll am Donnerstag, 15. November, bis etwa 8 Uhr, aufgehoben sein. Die Notfallversorgung der Anlieger ist gewährleistet. Die gesamte Renaturierung soll Ende Dezember abgeschlossen sein. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.